Rechtsprechung
   BGH, 11.04.1972 - 1 StR 8/72   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1972,5778
BGH, 11.04.1972 - 1 StR 8/72 (https://dejure.org/1972,5778)
BGH, Entscheidung vom 11.04.1972 - 1 StR 8/72 (https://dejure.org/1972,5778)
BGH, Entscheidung vom 11. April 1972 - 1 StR 8/72 (https://dejure.org/1972,5778)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1972,5778) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Jurion

    Vorlage des Protokolls über die kommissarische Vernehmung eines Zeugen an den Angeklagten - Verletzung der richterlichen Aufklärungspflicht - Gebotenheit der Ladung des kommissarisch vernommenen Zeugen zur erneuten Vernehmung in der Hauptverhandlung - Annahme der Mittäterschaft hinsichtlich aller Körperverletzungstaten und die sich daraus ergebende Zurechnung der von Mittätern begangenen Verletzungshandlungen - Anforderungen an die Bemessung von Gesamtfreiheitsstrafen




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BGH, 28.08.1974 - 2 StR 99/74

    Pflicht zur Vorlegung eines Protokolls über eine kommissarische Vernehmung -

    Das Oberlandesgericht sieht sich in der Aufhebung des Urteils jedoch durch die vom 1. Strafsenat des Bundesgerichtshofs im Urteil vom 11. April 1972 - 1 StR 8/72 - (MDR 1972, 753) vertretene Ansicht gehindert, daß das Unterbleiben der Protokollvorlegung keinen Verstoß gegen § 224 Abs. 1 Satz 2 StPO bedeute, wenn der Verteidiger zwar vom Vernehmungstermin verständigt worden sei, diesen aber nicht wahrgenommen habe.
  • BGH, 03.10.1972 - 1 StR 348/72

    Verstoß gegen die Denkgesetze - Verstoß gegen den Grundsatz "im Zweifel für den

    Es ist aber erforderlich, in einem derartiges besonderen Fall die Strafzumessung ausführlich darzulegen (vgl. BGHSt 24, 268 [BGH 30.11.1971 - 1 StR 485/71]; BGH, Urteil vom 11. April 1972 - 1 StR 8/72).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht