Rechtsprechung
   BGH, 11.04.2019 - I ZR 54/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,22148
BGH, 11.04.2019 - I ZR 54/16 (https://dejure.org/2019,22148)
BGH, Entscheidung vom 11.04.2019 - I ZR 54/16 (https://dejure.org/2019,22148)
BGH, Entscheidung vom 11. April 2019 - I ZR 54/16 (https://dejure.org/2019,22148)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,22148) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

  • IWW

    §§ 8, ... 3, 3a UWG, § 4 Nr. 11 UWG, § 312d Abs. 1 BGB, Art. 246a § 1 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 EGBGB, Art. 246a § 3 EGBGB, § 3a UWG, § 3 Abs. 1, 2 Satz 1 UWG, Art. 246a §§ 1, 3 und 4 EGBGB, Art. 246a EGBGB, § 312g Abs. 1 BGB, § 355 Abs. 1 BGB, Art. 246a § 3 Satz 1 Nr. 4 EGBGB, Art. 246a § 1 EGBGB, Art. 246a § 3 Satz 2 EGBGB, Art. 246a § 4 Abs. 3 EGBGB, Art. 246a § 4 Abs. 1 EGBGB, Art. 246a §§ 1 bis 3 EGBGB, Art. 246a § 4 Abs. 3 Satz 1 EGBGB, Art. 246a § 4 Abs. 3 Satz 3 EGBGB, Art. 6 Abs. 1 Buchst. h, Art. 8 Abs. 1, 4 der Richtlinie 2011/83/EU, Art. 6 Abs. 1 Buchst. h der Richtlinie 2011/83/EU, Art. 11 Abs. 1 der Richtlinie 2011/83/EU, Art. 8 Abs. 1 der Richtlinie 2011/83/EU, Art. 8 Abs. 4 Satz 1 der Richtlinie 2011/83/EU, Art. 6 Abs. 1 der Richtlinie 2011/83/EU, § 312c Abs. 1 BGB, § 454 Abs. 1 Satz 1 BGB, § 454 Abs. 1 Satz 2 BGB, § 455 Satz 1 BGB, § 455 Satz 2 BGB, Art. 246a § 3 Abs. 1 Satz 1 EGBGB, Art. 8 Abs. 4 der Richtlinie 2011/83/EU, Richtlinie 2011/83/EU, Art. 246a § 3 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 EGBGB, Anhang I Teil A der Richtlinie 2001/83/EU, Anhang I Teil B der Richtlinie 2011/83/EU, § 5a Abs. 5 UWG, Richtlinie 2005/29/EG, Art. 7 Abs. 3 der Richtlinie 2005/29/EG, Art. 8 der Richtlinie 2011/83/EU, § 97 Abs. 1 ZPO

  • bundesgerichtshof.de PDF

    Werbeprospekt mit Bestellpostkarte II

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 3a UWG, Art 246a § 1 Abs 2 S 1 Nr 1 BGBEG, Art 246a § 4 Abs 1 BGBEG, Art 246a § 53 Abs 1 S 1 Nr 4 BGBEG, Art 6 Abs 1 Buchst h EURL 83/2011

  • JurPC

    Werbeprospekt mit Bestellpostkarte II

  • Betriebs-Berater

    Werbeprospekt mit Bestellpostkarte II - Erfüllung der Informationspflichten

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 12,79 €)

    Zur Frage, welche Anforderungen sich aus Art. 6 Abs. 1 Buchst. h und Art. 8 Abs. 4 der Richtlinie 2011/83/EU ergeben, in welcher Weise über die Bedingungen, die Fristen und das Verfahren für die Ausübung des Widerrufsrechts sowie das Muster-Widerrufsformular zu ...

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    Erfüllen der Informationspflichten durch einen Unternehmer vor Absendung des Bestellscheins bei einem Kauf auf Probe; Auslösen eines Fernabsatzgeschäfts durch die Absendung des Bestellscheins durch den Kunden ohne weiteres Handeln des Kunden; Beifügen des ...

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wettbewerbsrecht: Werbeprospekt mit Bestellpostkarte II

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Zur Widerrufsbelehrung im Fernabsatz auf begrenztem Kommunikationsmittel ("Werbeprospekt mit Bestellpostkarte II")

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Muster-Widerrufsformular muss in Printwerbung nicht abgedruckt werden wenn diese mehr als ein Fünftel des Platzes einnimmt

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Widerrufsbelehrung in Werbeprospekt mit Bestellpostkarte

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Werbeprospekt mit Bestellpostkarte II - Erfüllung der Informationspflichten

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Werbeprospekt mit Bestellpostkarte II

  • shopbetreiber-blog.de (Kurzinformation)

    Zur Darstellung der Pflichtinformationen in einem Werbeprospekt

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Wenn fernabsatzrechtliche Widerrufsbelehrung mehr als 20% des Platzes einnimmt, muss Text nicht direkt im Angebot abgedruckt werden

Papierfundstellen

  • ZIP 2019, 1669
  • MDR 2019, 1144
  • GRUR 2019, 961
  • WM 2019, 2375
  • MMR 2020, 235
  • BB 2019, 1873
  • K&R 2019, 593
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 05.11.2019 - 4 U 11/19

    Anspruch auf Unterlassung einer Printwerbung

    Wann diese Grenze überschritten wird, ist im Einzelfall anhand einer Gesamtwürdigung des konkreten Werbemittels zu bestimmen (zu Art. 246a § 3 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 EGBGB BGH Urteil vom 11.04.2019 - I ZR 54/16 - Werbeprospekt mit Bestellpostkarte II; EuGH Urteil vom 23.01.2019 - C-430/17).

    Nach der Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 11.04.2019 (I ZR 54/16 - Werbeprospekt mit Bestellpostkarte II) zu Art. 246a § 3 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 EGBGB soll die Werbebotschaft regelmäßig dann noch nicht zurücktreten, wenn für die erforderlichen Verbraucherinformationen bei Verwendung eines für den durchschnittlichen Adressaten der Werbung angemessenen Schrifttyps nicht mehr als ein Fünftel des für eine konkrete Printwerbung verfügbaren Raums benötigt wird, wobei die gestalterische Entscheidung des Unternehmers hinsichtlich der Aufteilung und Nutzung von Raum und Zeit bei dem von ihm gewählten Kommunikationsmittel unberücksichtigt bleibt (vgl. auch EuGH Urteil vom 23.01.2019 - C-430/17).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht