Rechtsprechung
   BGH, 11.11.2014 - VI ZR 9/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,45590
BGH, 11.11.2014 - VI ZR 9/14 (https://dejure.org/2014,45590)
BGH, Entscheidung vom 11.11.2014 - VI ZR 9/14 (https://dejure.org/2014,45590)
BGH, Entscheidung vom 11. November 2014 - VI ZR 9/14 (https://dejure.org/2014,45590)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,45590) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (17)

  • lexetius.com

    KUG § 22 Satz 1

  • MIR - Medien Internet und Recht

    Casting Company-Abriss-Party - Zur konkludenten Einwilligung in die Veröffentlichung eines Bildnisses in einem Eventportal

  • IWW

    § 23 Abs. 1 Nr. 1 KUG, Art. 5 Abs. 1 Satz 1 GG, § 23 Abs. 1 Nr. 3 KUG, § 1004 Abs. 1 Satz 2, § 823 Abs. 1, Abs. 2 BGB, §§ 22, 23 KUG, Art. 1 Abs. 1, Art. 2 Abs. 1 GG, § 22 Satz 1 KUG, § 23 Abs. 2 KUG

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 22 Abs 1 KunstUrhG
    Grenzen des Bildnisschutzes: Konkludente Einwilligung einer Hostess auf einer Party-Veranstaltung in die Veröffentlichung von Fotos auf einem Internet-Portal

  • webshoprecht.de

    Konkludente Einwilligung in die Veröffentlichung von Fotos auf einem Internet-Portal - Hostess auf Eventportal

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Servicepersonal einer Prominentenparty muss mit der Veröffentlichung von Fotos rechnen

  • JurPC

    Konkludente Einwilligung in Fotos

  • Jurion

    Konkludente Einwilligung in die Veröffentlichung eines Bildnisses in einem Eventportal

  • online-und-recht.de

    Konkludente Einwilligung in die Veröffentlichung eines Bildnisses in einem Eventportal

  • datenschutz.eu

    Konkludente Einwilligung in die Veröffentlichung eines Bildnisses in einem Eventportal

  • recht.help

    Grenzen des Rechts am eigenen Bild!

  • recht.help (Kurzinformation und Volltext)

    Grenzen des Rechts am eigenen Bild

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KUG § 22 S. 1
    Konkludente Einwilligung in die Veröffentlichung eines Bildnisses in einem Eventportal

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (20)

  • internet-law.de (Kurzinformation)

    Wann darf von einer Einwilligung in eine Fotoveröffentlichung im Internet ausgegangen werden?

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Hostess willigt bei ihrem Job konkludent in die Veröffentlichung von Fotos ein

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Zur konkludenten Einwilligung in die Veröffentlichung eines Bildnisses in einem Eventportal - hier: Foto von einer Hostess auf einer Prominentenparty

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Wann liegt Einwilligung in Fotoveröffentlichung im Internet vor?

  • urheberrecht.org (Kurzinformation)

    Zur konkludenten Einwilligung bei Veröffentlichung von Fotos auf Eventportal

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Das Foto auf dem Eventportal

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Zur konkludenten Einwilligung in die Veröffentlichung eines Bildnisses in einem Eventportal

  • Jurion (Kurzinformation)

    Keine Erstattung vorgerichtlicher Rechtsanwaltskosten bei konkludenter Einwilligung in die Veröffentlichung von Bildnissen

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Hostess auf Promotion-Veranstaltung muss Veröffentlichung von Fotos dulden

  • diekmann-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Hostessen die auf Promipartys arbeiten müssen die Veröffentlichung von Fotos und Videos ihrer Person dulden

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Konkludente Einwilligung in Foto-Veröffentlichung auf Eventportal

  • rechtsportlich.net (Kurzinformation)

    Bilder in einem Eventportal

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Teilnehmer an Promi-Partys müssen Fotoveröffentlichung dulden

  • kpw-law.de (Kurzinformation)

    Hostess auf Promi-Party willigt in Bildveröffentlichung ein

  • rechtambild.de (Kurzinformation)

    Konkludente Einwilligung in Veröffentlichung von Fotos einer Promiparty

  • weka.de (Kurzinformation)

    Hostess-Fotos im Internet

  • das-gruene-recht.de (Kurzinformation)

    Veranstaltungsfoto: Abgebildete Hostess muss Veröffentlichung dulden

  • datenschutzbeauftragter-info.de (Kurzinformation)

    Datenschutzgesetz übersehen

  • tw-law.de (Kurzinformation)

    Neue Möglichkeiten für die Eventfotografie

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Hostess auf Prominentenparty willigt stillschweigend in Veröffentlichung von Fotoaufnahmen ein - Kein Anspruch auf Unterlassung der Veröffentlichung

Besprechungen u.ä. (2)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Konkludente Einwilligung in Veröffentlichung einer für Promotion-Agentur tätigen Hostess

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Konkludente Einwilligung in Veröffentlichung einer für Promotion-Agentur tätigen Hostess

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2015, 1450
  • MDR 2015, 392
  • GRUR 2015, 295
  • VersR 2015, 335
  • MIR 2015, Dok. 016
  • K&R 2015, 252
  • ZUM 2015, 329



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • OLG Köln, 10.11.2016 - 15 U 94/16

    Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch Veröffentlichung eines

    Hierbei sei nach höchstrichterlicher Rechtsprechung (BGH GRUR 2015, 295) auch eine repräsentative Aufnahme zulässig, bei der einzelne Personen als charakteristisch und beispielhaft für die Ansammlung herausgegriffen würden, etwa um die Stimmung bei einem bestimmten Ereignis öffentlichen Interesses zu verdeutlichen.

    Ohne Erfolg beruft sich die Beklagte auch auf die Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 11.11.2014 (VI ZR 9/14, GRUR 2015, 295, "Hostess auf Eventportal").

    Entgegen der Beklagten ergibt sich auch aus der Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 11.11.2014 (VI ZR 9/14, GRUR 2015, 295, "Hostess auf Eventportal") nicht, dass auch eine repräsentative Aufnahme einzelner Personen als charakteristisch und beispielhaft zulässig ist.

  • LG Bonn, 09.02.2018 - 1 O 318/17
    Denn im vorliegenden Fall spricht anders als in Fällen des Besuches von foto- und presseträchtigen Veranstaltungen (vgl. BGH NJW 2015, 1450f. Rd.6ff.; Engels, aaO., § 22 KunstUrhG Rd.31 jeweils m.w.N.) nichts dafür, dass dem Kläger bei dem Gang über ein militärisches Rollfeld in Ausübung seines Dienstes für N am 25.04.2017 bewusst gewesen ist, dass von ihm ein derartiges Bildnis angefertigt werden würde.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht