Rechtsprechung
   BGH, 12.02.2015 - IX ZR 156/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,4090
BGH, 12.02.2015 - IX ZR 156/14 (https://dejure.org/2015,4090)
BGH, Entscheidung vom 12.02.2015 - IX ZR 156/14 (https://dejure.org/2015,4090)
BGH, Entscheidung vom 12. Februar 2015 - IX ZR 156/14 (https://dejure.org/2015,4090)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,4090) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • lexetius.com

    ZPO § 544 Abs. 1 Satz 2 Fall 2

  • IWW

    § 544 Abs. 1 Satz 2 Fall 2, § ... 544 Abs. 2 Satz 1 Fall 2 ZPO, § 544 Abs. 1 Satz 2, Abs. 2 Satz 1 ZPO, § 165 Satz 1 ZPO, § 160 Abs. 3 Nr. 7 ZPO, § 310 Abs. 2 ZPO, § 311 Abs. 2 Satz 1 und 2 ZPO, § 165 Satz 2 ZPO, §§ 267, 271, 348 StGB, § 517 ZPO, § 516 ZPO, § 544 Abs. 1 ZPO, § 544 Abs. 1, 2 ZPO, Art. 2 Abs. 1 GG, Art. 20 Abs. 2 GG

  • openjur.de

    § 544 Abs. 1 Satz 2 ZPO

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 544 Abs 1 S 2 Alt 2 ZPO, § 544 Abs 2 S 1 Alt 2 ZPO, § 160 Abs 3 Nr 7 ZPO, § 165 S 1 ZPO
    Nichtzulassungsbeschwerde: Einhaltung der Einlegungs- und Begründungsfrist bei einem verkündeten, aber nicht zugestellten Berufungsurteil

  • Jurion

    Einhaltung der sechsmonatigen Rechtsmittelfrist der Nichtzulassungsbeschwerde bei einem verkündeten und noch nicht zugestellten Urteil

  • zip-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Zur Wahrung der Frist für Nichtzulassungsbeschwerde bei nicht zugestelltem Urteil

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 11,50 €)

    Zur Einhaltung der im Fall der Nichtzulassungsbeschwerde sechsmonatigen Rechtsmittelfrist bei einem verkündeten, aber nicht zugestellten Urteil

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 544 Abs. 1 S. 2 2. Variante
    Einhaltung der sechsmonatigen Rechtsmittelfrist der Nichtzulassungsbeschwerde bei einem verkündeten und noch nicht zugestellten Urteil

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Verkündetes Urteil nicht zugestellt: Frist für die Nichtzulassungsbeschwerde?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • zpoblog.de (Kurzinformation)

    Frankfurter Zustände: BGH zum Ablauf der Rechtsmittelfristen bei verkündetem aber nicht zugestelltem Urteil

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Rechtsmittelfrist bei einem verkündeten, aber nicht zugestellten Urteil

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Zur Einhaltung der im Fall der Nichtzulassungsbeschwerde sechsmonatigen Rechtsmittelfrist bei einem noch nicht zugestellten Urteil

Besprechungen u.ä. (2)

  • examensrelevant.de (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    Unterbliebene Urteilszustellung nach Verkündung - Verfristete Nichtzulassungsbeschwerde

  • examensrelevant.de (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    Welche Rechtsmittelfrist läuft, wenn das Urteil nicht zugestellt wurde?

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2015, 508
  • ZIP 2015, 946
  • MDR 2015, 789
  • VersR 2016, 687
  • WM 2015, 1123
  • AnwBl 2015, 446



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • KG, 08.01.2018 - 3 UF 187/17

    Anforderungen an die Verkündung einer Entscheidung

    Nach §§ 113 Abs. 1 Satz 2 FamFG, 165 Satz 1 ZPO kann die Beachtung der für die mündliche Verhandlung vorgeschriebenen Förmlichkeit nur durch das Protokoll bewiesen werden (BGH, Beschluss vom 21. April 2015 - VI ZR 132/13 -, juris Rn. 12 ff; Beschluss vom 12. Februar 2015 - IX ZR 156/14 -, juris Rn. 4; OLG München, Urteil vom 21. Januar 2011 - 10 U 3446/10 -, juris Rn. 15; Keidel/Meyer-Holz, FamFG, 19. Aufl., § 38 Rn. 94).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht