Rechtsprechung
   BGH, 12.05.2015 - VI ZR 63/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,13253
BGH, 12.05.2015 - VI ZR 63/14 (https://dejure.org/2015,13253)
BGH, Entscheidung vom 12.05.2015 - VI ZR 63/14 (https://dejure.org/2015,13253)
BGH, Entscheidung vom 12. Mai 2015 - VI ZR 63/14 (https://dejure.org/2015,13253)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,13253) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

  • lexetius.com

    AMG § 84a

  • IWW

    § 84a AMG, § ... 84 Abs. 1 AMG, § 529 Abs. 1 Nr. 1 ZPO, § 84 AMG, § 84 Abs. 1 Nr. 2 AMG, § 84a Abs. 1 AMG, Richtlinie 85/374/EWG, § 84a Abs. 1 Satz 1 Halbs. 1 AMG, § 84a Abs. 1 Satz 1 AMG, § 559 Abs. 2 ZPO, § 287 ZPO, § 84 Abs. 2 Satz 1 AMG, § 84 Abs. 2 AMG, § 84a Abs. 1 Satz 1 Halbs. 2 AMG, § 84 Abs. 1 Satz 1, Satz 2 Nr. 2 AMG, Satz 2 Nr. 1 AMG, § 84a Abs. 1 Satz 2 AMG, § 84 Abs. 2 Satz 2 Nr. 1 AMG, § 84 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 AMG, § 84 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 AMG

  • openjur.de

    § 84a AMG

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 84a AMG
    Arzneimittelhaftung eines Anbieters eines Generikums mit dem Wirkstoff Allopurinol: Voraussetzungen und Inhalt eines Auskunftsanspruchs eines durch Nebenwirkungen geschädigten Patienten

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Zum Auskunftsanspruch gegen Arzneimittel-Hersteller bei heftiger Nebenwirkung eines Medikaments

  • ra-skwar.de

    Arzneimittelhersteller - Auskunft

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Auskunftsanspruch des Geschädigten gegenüber dem pharmazeutischen Unternehmer über die diesem bekannten Wirkungen eines Arzneimittels; Plausibilität der Ursächlichkeit des Arzneimittels für den Schaden des Anwenders

  • rabüro.de

    Zum Auskunftsanspruch gegen den Arzneimittelhersteller

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AMG § 84a
    Auskunftsanspruch des Geschädigten gegenüber dem pharmazeutischen Unternehmer über die diesem bekannten Wirkungen eines Arzneimittels; Plausibilität der Ursächlichkeit des Arzneimittels für den Schaden des Anwenders

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • bld.de (Leitsatz/Kurzinformation)

    Auskunftsanspruch gemäß § 84 a AMG

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2015, 765
  • VersR 2015, 895
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 28.06.2016 - VI ZR 559/14

    Grundurteil: Fehlerhafte Nichtbeachtung des Grundsatzes der Prozessökonomie im

    Revisionsrechtlich überprüfbar ist - soweit entsprechende Fehler gerügt werden (§ 559 Abs. 2 ZPO) - nur, ob sich der Tatrichter mit dem Prozessstoff und den Beweisergebnissen umfassend und widerspruchsfrei auseinandergesetzt hat, die Würdigung also vollständig und rechtlich möglich ist und nicht gegen Denkgesetze oder Erfahrungssätze verstößt (st. Rspr.; vgl. nur Senatsurteile vom 20. Mai 2014 - VI ZR 187/13, VersR 2014, 1130 Rn. 28 mwN; vom 12. Mai 2015 - VI ZR 63/14, VersR 2015, 895 Rn. 13).
  • LG Zwickau, 07.10.2015 - 1 O 822/14

    Hersteller von Katadolon schuldet Patientin Auskunft über Medikament nach § 84

    Nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes (Urteil vom 12.05.2015, Az: VI ZR 63/14, Rnr. 11, zitiert nach Juris) muss derjenige, der nach § 84 a Abs. 1 Satz 1 AMG Auskunft begehrt, zunächst in einem ersten Schritt Tatsachen darlegen und gegebenenfalls beweisen, die eine solche Annahme begründen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht