Rechtsprechung
   BGH, 12.06.1997 - I ZR 39/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1997,1796
BGH, 12.06.1997 - I ZR 39/95 (https://dejure.org/1997,1796)
BGH, Entscheidung vom 12.06.1997 - I ZR 39/95 (https://dejure.org/1997,1796)
BGH, Entscheidung vom 12. Juni 1997 - I ZR 39/95 (https://dejure.org/1997,1796)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,1796) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Fortführung des Namens eines Rechtsanwalts auf dem Briefbogen der von den Sozien fortgeführten Kanzlei mit dem Zusatz "Rechte aus der Zulassung ruhen" - Unterlassungsanspruch während der Amtszeit als Mitglied der Staatsregierung des Freistaates Bayern im geschäftlichen ...

  • werbung-schenken.de

    Rechtsanwalt als Minister

    UWG § 1; BRAO § 47; BRAO § 43b
    Berufswidrige Werbung

  • Anwaltsblatt

    § 47 BRAO, § 43b BRAO, § 1 UWG 2004

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BayVerf Art. 57; BRAO §§ 47, 43b; UWG § 1
    "Rechtsanwalt als Minister"; Fortführung eines zum Justizminister ernannten Rechtsanwalts auf dem Briefbogen der Sozietät

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • BRAK-Mitteilungen (Leitsatz)

    Fortführung des Namens eines RA, der als Minister an der Ausübung seines Berufs gehindert ist, auf Briefbogen

    Direkte Verlinkung nicht möglich.
    Eingabe in der Suchmaske auf der nächsten Seite: BRAK-Mitt. 1997, 268

Papierfundstellen

  • NJW 1997, 3238
  • MDR 1998, 186
  • GRUR 1997, 922
  • VersR 1998, 512
  • WM 1997, 1963
  • DB 1997, 2605
  • AnwBl 1997, 564
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LAG Düsseldorf, 08.10.2003 - 12 (9) Sa 1034/03

    Nebentätigkeit eines angestellten Rechtsanwalts - Namensangabe auf Briefkopf und

    Daneben hat der Vorgang werbenden Charakter sowohl für die Kanzlei (BGH, Urteil vom 12.06.1997, NJW 1997, 3238, Urteil vom 17.04.1997, NJW 1997, 3236 = DB 1997, 2219, AnwGH Hamburg v. 19.04.2001, NJW 2001, 2553) als auch für den Rechtsanwalt (BGH, Urteil vom 19.11.2001, NJW 2002, 1419).
  • OLG Dresden, 09.06.1998 - 14 U 3245/97

    Wettbewerbswidrige Werbung von in einer Sozietät zusammengeschlossenen

    Entgegen der Auffassung des Landgerichts kann nämlich der Verkehr ohne weiteres erkennen, was es bedeutet, daß die Zulassung des Verfügungsbeklagten zu 3) derzeit ruht (vgl. BGH, Urt. v. 12.6.1997 - I ZR 39/95, GRUR 1997, 922, 923 f. = WRP 1997, 1075, 1077 f. = NJW 1997, 3238, 3239 - Rechtsanwalt als Minister).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht