Rechtsprechung
   BGH, 12.12.1979 - 3 StR 437/79   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1979,6454
BGH, 12.12.1979 - 3 StR 437/79 (https://dejure.org/1979,6454)
BGH, Entscheidung vom 12.12.1979 - 3 StR 437/79 (https://dejure.org/1979,6454)
BGH, Entscheidung vom 12. Dezember 1979 - 3 StR 437/79 (https://dejure.org/1979,6454)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1979,6454) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Vermögensschaden bei getäuschten Bestellern aufgenötigter Leistung - Strafschärfung wegen besonderer Uneinsichtigkeit und Hartnäckigkeit des Angeklagten , "den nur empfindliche Freiheitstrafen beeindrucken und möglicherweise noch läutern können" - Strafzumessung unter ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 01.06.1981 - 3 StR 173/81

    Vertrauen des Angeklagten auf Nichtverwertung von aus der Strafverfolgung

    Da der Vorwurf der sexuellen Nötigung "gemäß §§ 154, 154 a StPO" (richtig: § 154 a StPO) von der Verfolgung ausgenommen worden ist, konnte das ihm zugrunde liegende Verhalten auch im Rahmen der Strafzumessung nicht mehr gegen den Angeklagten verwertet werden (BGH, Urteil vom 26. Januar 1968 - 4 StR 286/67; Beschluß vom 14. Juli 1972 - 2 StR 301/72; Beschluß vom 24. August 1977 - 2 StR 349/77 - bei Holtz MDR 1977, 982 und 1978, 110; Beschluß vom 19. Oktober 1978 - 4 StR 549/78; Beschluß vom 12. Dezember 1979 - 3 StR 437/79; Beschluß vom 11. Februar 1980 - 3 StR 510/79 = GA 1980, 311 mit Anmerkung Rieß; Beschluß vom 31. Juli 1980 - 2 StR 317/80 = NStZ 1981, 100; Beschluß vom 27. August 1980 - 2 StR 450/80 = NStZ 1981, 22 L; Beschluß vom 27. November 1980 - 2 StR 631; Beschluß vom 30. Dezember 1980 - 3 StR 490/80; Beschluß vom 11. März 1981 - 2 StR 715/80).
  • BGH, 11.02.1980 - 3 StR 510/79

    Strafschärfende Berücksichtigung einer Tat, deren Verfolgung zuvor durch

    Im gleichen Sinne hat der Senat im Anschluß an die bisherige Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (vgl. Urteil vom 26. Januar 1968 - 4 StR 286/67; Beschluß vom 14. Juli 1972 - 2 StR 301/72 - und 24. August 1977 - 2 StR 349/77 - bei Holtz MDR 1977, 982; ablehnend Terhorst MDR 1979, 17 ff) erst kürzlich (Beschluß vom 12. Dezember 1979 - 3 StR 437/79) für einen Fall entschieden, in dem einige Teilakte einer fortgesetzten Tat von der Verfolgung ausgeschieden worden waren.
  • BGH, 30.04.1980 - 2 StR 164/80

    Berücksichtigung falscher Beschuldigungen des Angeklagten im Rahmen der

    Das ist fehlerhaft (vgl. BGH, Beschlüsse vom 14. Juli 1972 - 2 StR 301/72 - 24. August 1977 - 2 StR 349/77 - und 12. Dezember 1979 - 3 StR 437/79).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht