Rechtsprechung
   BGH, 12.12.1996 - IX ZR 76/96   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,2341
BGH, 12.12.1996 - IX ZR 76/96 (https://dejure.org/1996,2341)
BGH, Entscheidung vom 12.12.1996 - IX ZR 76/96 (https://dejure.org/1996,2341)
BGH, Entscheidung vom 12. Dezember 1996 - IX ZR 76/96 (https://dejure.org/1996,2341)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,2341) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Wolters Kluwer

    Konkurs - Freiwillige Zuwendung

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Keine Schenkungsanfechtung einer freiwilligen Weihnachtsgratifikation zur Belohnung "überdurchschnittlichen Diensteifers" ("Schneider-Konkurs")

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KO § 32 Nr. 1
    Begriff der unentgeltlichen Verfügung bei freiwilliger Weihnachtsgratifikation

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    Konkursrecht; freiwillige Zuwendung zum Weihnachtsfest

Besprechungen u.ä.

Papierfundstellen

  • NJW 1997, 866
  • NJW-RR 1997, 496 (Ls.)
  • ZIP 1997, 247
  • WM 1997, 277
  • BB 1997, 703
  • DB 1997, 525
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • ArbG Berlin, 08.06.2012 - 28 Ca 6569/12

    Verpflichtung eines erkrankten Arbeitnehmers zur unverzüglichen Anzeige der

    42) S. dazu statt vieler BGH20.3.1997 - IX ZR 76/96 - BGHZ 135, 140 = NJW 1997, 1857 = MDR 1997, 557 [III.3.
  • LAG München, 20.09.2011 - 6 Sa 74/11

    Retention-Vereinbarung

    Die Angemessenheit der Gegenleistung bemisst sich primär nach objektiven Kriterien (BGH v. 21.1. 1999 - IX ZR 429/97, NJW 1999, 1033, unter Rz. 11 [juris]; ferner BGH v. 12.12.1996 - IX ZR 76/96, NJW 1997, 866, unter Rz. 10 [juris]), wobei es keiner Einigung der Vertragsparteien über die Unentgeltlichkeit bedarf (BGH v. 28.2. 1991 - IX ZR 74/90, NJW 1991, 1610, unter Rz. 11 [juris]).
  • LAG München, 20.09.2011 - 6 Sa 68/11

    Retention-Vereinbarung

    Die Angemessenheit der Gegenleistung bemisst sich primär nach objektiven Kriterien (BGH v. 21.1. 1999 - IX ZR 429/97, NJW 1999, 1033, unter Rz. 11 [juris]; ferner BGH v. 12.12.1996 - IX ZR 76/96, NJW 1997, 866, unter Rz. 10 [juris]), wobei es keiner Einigung der Vertragsparteien über die Unentgeltlichkeit bedarf (BGH v. 28.2. 1991 - IX ZR 74/90, NJW 1991, 1610, unter Rz. 11 [juris]).
  • OLG Düsseldorf, 31.05.2010 - 24 U 208/09

    Beratungspflichten eines Rechtsanwalts beim Abschluss eines Vergleichs; Abweisung

    Entscheidend für die Annahme der Entgeltlichkeit oder Unentgeltlichkeit ist, ob aufgrund oder wegen der Verfügung als Gegenleistung ein nach dem objektiven Sachverhalt zu beurteilender Gegenwert in das Vermögen des Verfügenden gelangt ist (vgl. BGH, NJW 1991, 1610; BGH, ZIP 1997, 247, 248; 1993, 1170; Eickmann, InsO, 3. Auflage, § 134 Rdn. 9).
  • OLG Hamm, 13.11.2001 - 27 U 96/01

    Übernahme des Verteidigerhonorars eines Vorstandsmitglieds durch Gesellschafter -

    Aus dem Urteil des IX. Zivilsenats des Bundesgerichtshofs vom 12.12.1996 (NJW 1997, 866: Fall Sch), nach dem Sonderzuwendungen von Arbeitgebern nicht unentgeltlich sind, weil sie auf einer freiwillig übernommenen Fürsorge des Dienstherrn beruhen und um früher geleistete Dienste willen und als Ansporn für künftigen Einsatz erbracht werden, kann der Beklagte für den vorliegenden Fall nichts zu seinen Gunsten herleiten.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht