Rechtsprechung
   BGH, 13.03.2008 - III ZR 165/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,2082
BGH, 13.03.2008 - III ZR 165/07 (https://dejure.org/2008,2082)
BGH, Entscheidung vom 13.03.2008 - III ZR 165/07 (https://dejure.org/2008,2082)
BGH, Entscheidung vom 13. März 2008 - III ZR 165/07 (https://dejure.org/2008,2082)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,2082) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Judicialis
  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Erhöhte Steuerbelastung wegen Begründung eines Zweitwohnsitzes auf Anraten einer Gemeinde zur Anmietung einer Wohnung im Gemeindegebiet; Verletzung der Pflicht zu korrektem Steuerabzug; Verletzung von vertraglichen Nebenpflichten bei Erteilung einer objektiv falschen Auskunft in einer dem Vertragspartner sichtlich wichtigen Angelegenheit; Schadensmindernde Berücksichtigung der im Zusammenhang mit dem Entstehen eines ersatzfähigen "Verspätungsschadens" erwachsenen Vermögensvorteile im Wege der Vorteilsausgleichung

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Falsche steuerliche Zusicherung durch Kulturdezernenten

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 11,50 €)

    Zu Schadensersatzansprüchen eines ausländischen Künstlers (Dirigenten) gegen eine Gemeinde, weil diese ihm zur Anmietung einer Wohnung im Gemeindegebiet geraten habe, ohne zu berücksichtigen, dass diese Begründung eines Zweitwohnsitzes zu einer erhöhten Steuerbelastung führte, sowie wegen Verletzung der Pflicht zu korrektem Steuerabzug

  • Prof. Dr. Lorenz

    Haftung wegen unrichtiger Auskunft im Rahmen eines Vertragsverhältnisses (Wahrheitspflicht)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 276 (a.F.)
    Schadensersatzanspruch eines ausländischen Künstlers wegen der steuerlichen Folge der von der anstellenden Gebietskörperschaft geratenen Anmietung einer Wohnung

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Schadensersatzansprüchen eines ausländischen Künstlers

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • faz.net (Pressebericht, 23.4.2008)

    Haftung für Steuerschaden durch Zweitwohnsitz am Rhein - Köln muss Dirigenten entschädigen

Papierfundstellen

  • MDR 2008, 685
  • NVwZ-RR 2008, 509
  • VersR 2008, 1352
  • WM 2008, 993
  • DB 2008, 860
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Köln, 13.03.2009 - 20 U 128/05

    Stadt Köln muss James Conlon entschädigen

    Auf die (zugelassene) Revision des Klägers, mit der er die Zahlung weiterer 829.078,52 EUR begehrt und ferner den Feststellungsantrag in vollem Umfang weiter verfolgt hat, und die Anschlussrevision der Beklagten ist die Entscheidung des Senats durch Urteil des Bundesgerichtshofs vom 13. März 2008 (III ZR 165/07) aufgehoben worden, soweit eine Verurteilung zur Zahlung von 176.697,17 EUR erfolgt ist und soweit die Klage in Höhe von 775.214,55 EUR abgewiesen wurde.

    Diese stellen mit Blick auf die haftungsbegründende unrichtige Auskunft des Zeugen O. über die steuerlichen Folgen einer Wohnungsanmietung in L. einen ersatzfähigen Schaden dar (vgl. BGH, Urt. v. 13. März 2006 - III ZR 165/07 -, Tz. 37).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht