Rechtsprechung
   BGH, 13.09.2017 - XII ZB 497/16   

Volltextveröffentlichungen (12)

  • lexetius.com

    BGB §§ 1775 Satz 2, 1779 Abs. 2 Satz 1

  • IWW

    Art. 6 Abs. 2 der Verordnung (EU) Nr. 604/2013, Art. 25 der Richtlinie 2013/32/EU, Art. 24 der Richtlinie 2013/33/EU, § ... 1773 Abs. 1 BGB, § 1775 Satz 2 BGB, § 1779 Abs. 2 Satz 1 BGB, Art. 6 der Verordnung (EU) Nr. 604/2013, § 1909 BGB, § 1791 b BGB, Art. 267 AEUV

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 1775 S 2 BGB, § 1779 Abs 2 S 1 BGB, Art 6 Abs 2 EUV 604/2013, Art 25 EURL 32/2013
    Vormundschaft für einen minderjährigen unbegleiteten Flüchtling: Bestellung eines Rechtsanwalts zum Mitvormund

  • Jurion

    Bestellung eines Rechtsanwalts zum Mitvormund für einen unbegleiteten minderjährigen Flüchtling zur Vertretung in ausländerrechtlichen Angelegenheiten; Vorrang der Einzelvormundschaft

  • Informationsverbund Asyl und Migration
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB §§ 1775 S. 2, 1779 Abs. 2 S. 1
    Bestellung eines Rechtsanwalts zum Mitvormund für einen unbegleiteten minderjährigen Flüchtling zur Vertretung in ausländerrechtlichen Angelegenheiten; Vorrang der Einzelvormundschaft

  • rechtsportal.de

    BGB § 1775 S. 2; BGB § 1779 Abs. 2 S. 1
    Bestellung eines Rechtsanwalts zum Mitvormund für einen unbegleiteten minderjährigen Flüchtling zur Vertretung in ausländerrechtlichen Angelegenheiten; Vorrang der Einzelvormundschaft

  • datenbank.nwb.de

    Vormundschaft für einen minderjährigen unbegleiteten Flüchtling: Bestellung eines Rechtsanwalts zum Mitvormund

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Bestellung eines Rechtsanwalts als Mitvormund für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge nicht notwendig

  • famrz.de (Kurzinformation)

    Mitvormund für unbegleiteten minderjährigen Flüchtling

Besprechungen u.ä.

  • hefam.de PDF (Entscheidungsbesprechung)

    Bestellung eines Rechtsanwalts zum Mitvormund für einen unbegleiteten minderjährigen Flüchtling

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2017, 3520
  • MDR 2017, 1243
  • FGPrax 2018, 22
  • FamRZ 2017, 1938
  • AnwBl 2017, 1229
  • Rpfleger 2018, 79



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BGH, 13.12.2017 - XII ZB 436/17

    Vergütungsanspruch des Vormunds: Tätigwerden auf Veranlassung des Gerichts ohne

    a) Dem Vergütungsanspruch der Beteiligten zu 2 steht allerdings nicht entgegen, dass - wie der Senat zwischenzeitlich entschieden hat - in Fällen wie dem vorliegenden nicht nur die Bestellung eines Ergänzungspflegers, sondern auch die Bestellung eines Mitvormunds für die asyl- und ausländerrechtlichen Angelegenheiten eines unbegleiteten minderjährigen Flüchtlings unzulässig ist (vgl. Senatsbeschluss vom 13. September 2017 - XII ZB 497/16 - FamRZ 2017, 1938 Rn. 10 ff.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht