Rechtsprechung
   BGH, 14.01.1987 - IVb ZR 65/85   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1987,371
BGH, 14.01.1987 - IVb ZR 65/85 (https://dejure.org/1987,371)
BGH, Entscheidung vom 14.01.1987 - IVb ZR 65/85 (https://dejure.org/1987,371)
BGH, Entscheidung vom 14. Januar 1987 - IVb ZR 65/85 (https://dejure.org/1987,371)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1987,371) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Zulässigkeit der negativen Feststellungsklage in Bezug auf Unterhaltsansprüche bis zur Ehescheidung bei Bestehen einer einstweiligen Anordnung über den Unterhalt - Vernehmung des neuen Lebenspartners der Ehefrau als Zeuge für die Ermittlung der Unterhaltsbedürftigkeit - Unkenntnis der Anschrift als Hindernis der Beweisaufnahme von ungewisser Dauer - Angemessene Länge einer Frist zur Beibringung der neuen Anschrift des Zeugen - Benutzung des Beweismittels nach Fristablauf - Ladung eines in Florida wohnhaften Zeugen vier Tage vor dem Verhandlungstermin als Verfahrensverzögerung - Voraussetzungen für nachehelichen Unterhalt - Anwendbarkeit des Gesetzes zur Änderung unterhaltsrechtlicher, verfahrensrechtlicher und anderer Vorschriften vom 20. Februar 1986 - Ausschluss oder Herabsetzung des Unterhaltsanspruches der Ehefrau wegen Zusammenlebens mit einem neuen Mann über mehrere Monate - Lossagung von der Ehe primär durch den Ehemann durch Aufnahme ehewidriger Beziehungen zu einer anderen Frau - Unterhaltsrechtliche Auswirkung einer durch Umzug der Ehefrau in die Karibik eingetretenen Verhinderung des persönlichen Kontakts des Ehemanns zu den Kindern - Bewertung der Auswanderung des Sorgeberechtigten mit dem Kind als schwerwiegendes Fehlverhalten in Bezug auf den Ehegatten - Täuschung über die Auswanderungsabsicht als schwerwiegendes Fehlverhalten bei Berücksichtigung der ehewidrigen Beziehungen primär durch Ehemann

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 1579 Abs. 1 Nr. 4, Nr. 7
    Verlust des Unterhaltsanspruchs durch Auswanderung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW 1987, 893
  • NJW-RR 1987, 388 (Ls.)
  • MDR 1987, 567
  • FamRZ 1987, 356
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (30)

  • BGH, 14.12.2016 - XII ZB 345/16

    Anspruch auf Auskunft über die persönlichen Verhältnisse des Kindes: Auf

    Dies gilt allerdings nur, wenn hierdurch nicht der mit dem Umgangsrecht auch verbundene Zweck, die verwandtschaftlichen Beziehungen aufrechtzuerhalten und zu pflegen sowie einer Entfremdung vorzubeugen (vgl. BVerfG FamRZ 2013, 361 Rn. 19 mwN; Senatsurteil vom 14. Januar 1987 - IVb ZR 65/85 - FamRZ 1987, 356, 358 mwN), gefährdet wird und das Kind in der Lage sowie willens ist, dem Elternteil die erforderlichen Informationen zu erteilen (OLG Jena Beschluss vom 13. Mai 2016 - 1 UF 109/16 - juris Rn. 13; OLG Brandenburg Beschluss vom 11. April 2014 - 3 UF 50/13 - juris Rn. 61; MünchKommBGB/Hennemann 6. Aufl. § 1686 Rn. 8; Staudinger/Rauscher BGB [2014] § 1686 Rn. 7).
  • BGH, 28.03.2007 - XII ZR 21/05

    Berücksichtigung des Wohnvorteils und von Zins und Tilgung für die Ehewohnung

    Allerdings muss das Fehlverhalten schwerwiegend sein, um die Annahme der Verwirkung zu rechtfertigen (Senatsurteil vom 14. Januar 1987 - IVb ZR 65/85 - FamRZ 1987, 356, 358).
  • BGH, 14.03.2007 - XII ZR 158/04

    Mehrbedarf eines Kindes bei Kindergartenbesuch aus pädagogischen Gründen;

    Allerdings muss das Fehlverhalten schwerwiegend sein, um die Annahme der Verwirkung zu rechtfertigen (Senatsurteil vom 14. Januar 1987 - IVb ZR 65/85 - FamRZ 1987, 356, 358).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht