Rechtsprechung
   BGH, 14.04.1953 - 1 StR 160/53   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1953,4434
BGH, 14.04.1953 - 1 StR 160/53 (https://dejure.org/1953,4434)
BGH, Entscheidung vom 14.04.1953 - 1 StR 160/53 (https://dejure.org/1953,4434)
BGH, Entscheidung vom 14. April 1953 - 1 StR 160/53 (https://dejure.org/1953,4434)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1953,4434) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 02.02.1954 - 1 StR 688/53
    Daran ändert sich nichts dadurch, daß § 176 Abs. 1 Nr. 3 StGB höchstpersönliche Rechtsgüter der Mädchen schützt (BGHSt 1, 20; Urteile des erkennenden Senats 1 StR 187/51vom 19. Juni. 1951, 1 StR 160/53 vom 14. April 1953 und 1 StR 797/52 vom 16. Juni 1953).
  • BGH, 16.03.1954 - 1 StR 709/53
    Gegen die Annahme gleichartiger Tateinheit (§ 73 StGB) zwischen dem vollendeten und den beiden versuchten Verbrechen gegen § 176 Abs. 1 Nr. 3 StGB bestehen keine Bedenken (u.a. BGHSt 1, 20; Urteile des erkennenden Senats 1 StR 187/51vom 19. Juni 1951, 1 StR 160/53 vom 14. April 1953 und 1 StR 797/52 vom 16. Juni 1953).
  • BGH, 09.09.1954 - 4 StR 161/54

    Rechtsmittel

    Da das eine Mädchen jeweils zusah und damit eine unzüchtige Handlung verübte, während der Angeklagte diese am Körper des anderen Kindes vornahm, und da der Beschwerdeführer vor beiden Mädchen sich gleichzeitig befriedigte, so treffen sämtliche Willensbetätigungen in gleichartiger Tateinheit nach § 73 StGB zusammen (BGHSt 1, 20; ferner Urt. vom 14. April 1953 - 1 StR 160/53 -und vom 22. Oktober 1953 - 3 StR 279/53).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht