Rechtsprechung
   BGH, 14.12.2017 - VII ZR 253/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,55187
BGH, 14.12.2017 - VII ZR 253/17 (https://dejure.org/2017,55187)
BGH, Entscheidung vom 14.12.2017 - VII ZR 253/17 (https://dejure.org/2017,55187)
BGH, Entscheidung vom 14. Dezember 2017 - VII ZR 253/17 (https://dejure.org/2017,55187)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,55187) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 78b ZPO, § 233 ZPO, § 234 ZPO
    Nichtzulassungsbeschwerdeverfahren: Parteiverschulden bei Fristversäumnis nach Mandatsniederlegung wegen nicht bezahlter Vorschussrechnung; Bestellung eines Notanwalts

  • Wolters Kluwer

    Antrag auf Wiedereinsetzung in den vorigen Stand in die versäumte Nichtzulassungsbeschwerdebegründungsfrist ; Antrag auf Beiordnung eines bei dem Bundesgerichtshof (BGH) zugelassenen Rechtsanwalts als Notanwalt; Unterlassener rechtzeitiger Ausgleich der Kostenrechnung ...

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Antrag auf Wiedereinsetzung in den vorigen Stand in die versäumte Nichtzulassungsbeschwerdebegründungsfrist; Antrag auf Beiordnung eines bei dem Bundesgerichtshof (BGH) zugelassenen Rechtsanwalts als Notanwalt; Unterlassener rechtzeitiger Ausgleich der Kostenrechnung des ...

  • rechtsportal.de

    ZPO § 233
    Antrag auf Wiedereinsetzung in den vorigen Stand in die versäumte Nichtzulassungsbeschwerdebegründungsfrist; Antrag auf Beiordnung eines bei dem Bundesgerichtshof (BGH) zugelassenen Rechtsanwalts als Notanwalt; Unterlassener rechtzeitiger Ausgleich der Kostenrechnung des ...

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Vorschussrechnung nicht bezahlt: Keine Wiedereinsetzung in den vorigen Stand!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VGH Bayern, 20.10.2020 - 11 ZB 20.2046

    Unzulässiger Antrag auf Zulassung der Berufung wegen versäumter Begründungsfrist

    Insbesondere träfe ihn ein eigenes Verschulden an der Fristversäumnis, wenn er nicht für den rechtzeitigen Ausgleich der nach Grund und Höhe nicht zu beanstandenden Kostenrechnung seines Prozessbevollmächtigten Sorge getragen hätte (vgl. BGH, B.v. 14.12.2017 - VII ZR 253/17 - juris Rn. 7).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht