Rechtsprechung
   BGH, 15.01.2008 - VI ZR 53/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,1461
BGH, 15.01.2008 - VI ZR 53/07 (https://dejure.org/2008,1461)
BGH, Entscheidung vom 15.01.2008 - VI ZR 53/07 (https://dejure.org/2008,1461)
BGH, Entscheidung vom 15. Januar 2008 - VI ZR 53/07 (https://dejure.org/2008,1461)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,1461) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Judicialis
  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Rechtsschutzbedürfnis für die Erhebung einer Feststellungsklage zur Klärung der Art und Weise sowie der Kosten einer Reparatur eines beschädigten Rohrleitungssystems; Zulässigkeit einer Feststellungsklage bei einem sich entwickelnden Schaden; Anforderungen an die Darstellung des erstinstanzlichen Sachstandes und Streitstandes i.R. eines Berufungsurteils

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Schädigung eines Rohrleitungssystems; Einleitung von Giftstoffen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 256
    Rechtsschutzbedürfnis für eine Klage auf Feststellung der Schadensersatzpflicht nach Abschluss der Schädigung eines Rohrleitungssystems

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Verfahrensrecht - Rechtsschutzbedürfnis für Feststellungsklage

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • bld.de (Leitsatz/Kurzmitteilung)

    Rechtsschutzbedürfnis für eine Feststellungsklage bei Schädigung eines Rohrleitungssystems

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Maler verunreinigt Trinkwasser - Ist die Schadenshöhe nicht abschließend zu beziffern, ist eine Feststellungsklage zulässig

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Schaden noch nicht voll bezifferbar: Feststellungsklage zulässig! (IBR 2008, 244)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2008, 1520
  • MDR 2008, 461
  • NZM 2008, 222
  • VersR 2008, 702
  • BauR 2008, 867
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (49)

  • BGH, 12.06.2018 - KZR 56/16

    Zur Verjährung von Schadensersatzansprüchen bei Kartellverstößen

    a) Geht es um die gerichtliche Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen, ist anerkannt, dass eine Feststellungsklage zulässig ist, solange die Schadensentwicklung noch nicht abgeschlossen ist und der Schaden daher noch nicht endgültig beziffert werden kann (BGH, Urteil vom 15. Januar 2008 - VI ZR 53/07, NJW-RR 2008, 1520).
  • OLG Karlsruhe, 09.11.2016 - 6 U 204/15

    Kartellschadensersatz: Zulässigkeit der Feststellungsklage; anwendbares Recht;

    Davon ist insbesondere auszugehen, wenn der Kläger den (gesamten) Schaden erst nach Durchführung einer sachverständigen Begutachtung beziffern kann (vgl. BGH, NJW 2000, 1256, 1257; NJW-RR 2008, 1520 Rn.6; RGHZ 21, 382, 388; Greger in Zöller, ZPO, 31. Aufl. § 256 Rn. 7a).
  • OLG Schleswig, 18.12.2015 - 1 U 125/14

    Umfang des Schadensersatzanspruchs nach rügeloser Abnahme

    Es besteht immer dann, wenn sich ein Schaden noch in seiner Entwicklung befindet, da eine endgültige Bezifferung als Voraussetzung einer Leistungsklage noch nicht möglich ist (BGH BauR 2008, 867, 868).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht