Rechtsprechung
   BGH, 15.10.2020 - I ZR 135/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,48996
BGH, 15.10.2020 - I ZR 135/19 (https://dejure.org/2020,48996)
BGH, Entscheidung vom 15.10.2020 - I ZR 135/19 (https://dejure.org/2020,48996)
BGH, Entscheidung vom 15. Januar 2020 - I ZR 135/19 (https://dejure.org/2020,48996)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,48996) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • IWW

    Art. 9 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 207/2009, Art. 9 Abs. 2 Buchst. b der Verordnung (EU) 2017/1001, § ... 545 Abs. 2 ZPO, Verordnung (EG) Nr. 207/2009, Art. 125 Abs. 5 UMV, Art. 97 Abs. 5 GMV, Art. 96 GMV, Art. 124 UMV, Art. 98 Abs. 2 GMV, Art. 126 Abs. 2 UMV, Richtlinie 2008/95/EG, Art. 5 Nr. 3 Brüssel-I-VO, Art. 9 Abs. 1 Buchst. b GMV, Art. 9 Abs. 2 Buchst. b UMV, Art. 101 Abs. 2 GMV, Art. 129 Abs. 2 UMV, § 125b Nr. 2 MarkenG, § 14 Abs. 6, 7 MarkenG, § 19 MarkenG, Art. 15 Abs. 1, Art. 99 Abs. 3 GMV, Art. 18 Abs. 1, Art. 127 Abs. 3 UMV, § 563 Abs. 1 Satz 1, Abs. 3 ZPO

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF

    PEARL/PURE PEARL

  • rechtsprechung-im-internet.de

    PEARL/PURE PEARL

    Art 9 Abs 1 Buchst b EGV 207/2009, Art 9 Abs 2 Buchst b EUV 2017/1001

  • juris.de

    PEARL/PURE PEARL

    Art 9 Abs 1 Buchst b EGV 207/2009, Art 9 Abs 2 Buchst b EUV 2017/1001

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Markenrechtlichen Verwechslungsgefahr aufgrund Warenähnlichkeit; Übereinstimmungen bei Art der Waren, ihrem Verwendungszweck, ihrer Nutzung sowie der Eigenart als miteinander konkurrierende oder einander ergänzende Waren.; Berührungspunkte von Waren durch Vertrieb in ...

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Markenrecht: PEARL/PURE PEARL

  • datenbank.nwb.de

    PEARL/PURE PEARL

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Zur markenrechtlichen Verwechslungsgefahr und Warenähnlichkeit wenn sich Marken aus dem Bereich Fahrräder einerseits und Kraftfahrzeuge anderseits gegenüberstehen

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Markenrechtliche Verwechslungsgefahr und Warenähnlichkeit - Fahrrad vs. Auto

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Markenähnlichkeit als Kriterium für markenrechtliche Verwechslungsgefahr

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2021, 633
  • GRUR 2021, 724
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Frankfurt, 20.07.2017 - 6 U 149/16

    Anforderungen an die rechtserhaltende Benutzung einer Bildmarke

    Für die Verbindung zweier Begriffe zu einem neuen Gesamtbegriff steht der Bundesgerichtshof auf dem Standpunkt, diese verändere den kennzeichnenden Charakter der Marke (BGH (U.v. 31.05.2012 - I ZR 135/19) - ZAPPA; juris, Rn. 35).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht