Rechtsprechung
   BGH, 16.01.2018 - X ZR 44/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,310
BGH, 16.01.2018 - X ZR 44/17 (https://dejure.org/2018,310)
BGH, Entscheidung vom 16.01.2018 - X ZR 44/17 (https://dejure.org/2018,310)
BGH, Entscheidung vom 16. Januar 2018 - X ZR 44/17 (https://dejure.org/2018,310)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,310) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 242 BGB, § 308 Nr 4 BGB, § 651a Abs 5 S 2 BGB
    Reisevertrag: Zulässigkeit nachträglicher Leistungsänderung; Zumutbarkeit der Änderungen für den Reisenden; Kündigungsrecht bei erheblicher Änderung einer wesentlichen Reiseleistung; Vorliegen einer erheblichen Änderung

  • Wolters Kluwer

    Kündigung des Reisevertrages nach erheblicher nachträglicher Änderung einer wesentlichen Reiseleistung durch den Reiseveranstalter (hier: bzgl. einer Chinareise); Veränderung des Gesamtcharakters der Reise; Beurteilung der Zumutbarkeit der Leistungsänderung für den ...

  • Betriebs-Berater

    Erstattung des Reisepreises nach Änderung der Reiseleistung durch Reiseveranstalter

  • rabüro.de

    Zur Frage der Zulässigkeit nachträglicher Änderungen von Reiseleistungen

  • rewis.io
  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Zumutbarkeit von Änderungen einer Reise für den Reisenden

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Kündigung des Reisevertrages nach erheblicher nachträglicher Änderung einer wesentlichen Reiseleistung durch den Reiseveranstalter (hier: bzgl. einer Chinareise); Veränderung des Gesamtcharakters der Reise; Beurteilung der Zumutbarkeit der Leistungsänderung für den ...

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Zumutbare Reiseänderungen sind zulässig, wenn wirksam vorbehalten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (17)

  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung)

    Zur Erstattung des Reisepreises nach Änderung der Reiseleistung durch Reiseveranstalter

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Pauschalreisen: Veranstalter muss das Programm einhalten

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Änderung der Reiseleistung durch den Reiseveranstalter - und die Erstattung des Reisepreises

  • lto.de (Kurzinformation)

    Rücktritt vom Reisevertrag: Kein Peking ohne Sightseeing

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Erstattung des Reisepreises nach Änderung der Reiseleistung durch Reiseveranstalter

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Zur Erstattung des Reisepreises nach Änderung der Reiseleistung durch Reiseveranstalter

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Pekingvisite ohne "Verbotene Stadt"? - Ändert der Reiseveranstalter eine wesentliche Reiseleistung, dürfen Kunden den Reisevertrag kündigen

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Erstattung des Reisepreises nach Änderung der Reiseleistung durch Reiseveranstalter

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Abgesagter Besuch zweier Hauptsehenswürdigkeiten rechtfertigt Reiserücktritt

  • versr.de (Kurzinformation)

    Zur Erstattung des Reisepreises nach Änderung der Reiseleistung durch Reiseveranstalter

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Zur Erstattung des Reisepreises nach Änderung der Reiseleistung durch Reiseveranstalter

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Kündigung des Reisevertrages nach erheblicher nachträglicher Änderung einer wesentlichen Reiseleistung

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Wer bei einem Reiseveranstalter eine Rundreise gebucht hat, in deren Verlauf verschiedene Besichtigungen vorgesehen sind, sollte wissen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Erstattung des Reisepreises nach Änderung der Reiseleistung durch Reiseveranstalter

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Erstattung des Reisepreises nach einseitiger Änderung der Reiseleistung durch den Reiseveranstalter

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Rücktritt von einer Reise nach dem Streichen von Sehenswürdigkeiten aus dem Besichtigungsprogramm

  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung - vor Ergehen der Entscheidung)

    Erstattung des Reisepreises nach Änderung der Reiseleistung durch Reiseveranstalter

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2018, 1534
  • MDR 2018, 392
  • VersR 2018, 496
  • BB 2018, 578
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Rostock, 09.10.2020 - 1 O 259/20

    Kreuzfahrt - Rückzahlung Reisepreis

    Das Kündigungsrecht kann bereits vor Reiseantritt ausgeübt werden (BGH, Urteil vom 16.1.2018 - X ZR 44/17, NJW 2018, 1534 Rn. 14 zum alten Recht).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht