Rechtsprechung
   BGH, 16.12.1952 - 1 StR 575/52   

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Jurion

    Kompetenzen von Gerichtsreferendaren in Bayern in der Zeit von 1946 bis zum 31. März 1952 - Zweck des § 69 Strafprozessordnung (StPO) und dessen Anwendbarkeit bei Zeugenvernehmungen durch beauftragte oder ersuchte Richter

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW 1953, 231



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)  

  • BGH, 16.04.1957 - 5 StR 431/56  

    Rechtsmittel

    Diese Auffassung hat der 1. Strafsenat in seinem Urteil vom 16. Dezember 1952 (NJW 1953, 231/2327) ausdrücklich bestätigt.
  • BGH, 05.04.1960 - 5 StR 15/60  

    Rechtfertigung der Nichtvereidigung eines Zeugen mit dem Hinweis auf § 60 Nr. 3

    Eine solche Unvollständigkeit der Begründung ist jedoch dann unschädlich, wenn es ohnehin für alle Beteiligten klar ersichtlich ist, welches Verhältnis des Zeugen zur Tat des Angeklagten angenommen wird (BGH NJW 1953, 231 Nr. 21 am Ende).
  • BGH, 20.02.1959 - 4 StR 5/59  

    Rechtsmittel

    Anders ist es dagegen, wenn, wie hier, allen Beteiligten das Verhältnis des Zeugen zur Tat klar ersichtlich ist (vgl. BGH in NJW 1953, 231 Nr. 21 a.E.).
  • BGH, 24.11.1953 - 1 StR 92/53  

    Rechtsmittel

    Referendare konnten zwar im Lande Bayern nach den dort zur Zeit der Begehung der Straftat geltenden landesrechtlichen Bestimmungen mit der Wahrnehmung einzelner richterlicher Geschäfte, insbesondere mit der Vernehmung von Zeugen, betraut werden (BGH 1 StR 575/52 vom 16. Dezember 1952).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht