Rechtsprechung
   BGH, 17.06.1999 - IX ZR 308/98   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1999,1474
BGH, 17.06.1999 - IX ZR 308/98 (https://dejure.org/1999,1474)
BGH, Entscheidung vom 17.06.1999 - IX ZR 308/98 (https://dejure.org/1999,1474)
BGH, Entscheidung vom 17. Juni 1999 - IX ZR 308/98 (https://dejure.org/1999,1474)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1999,1474) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Verwahrungsverträge; Gerichtsvollzieher als Bevollmächtigter des Justizfiskus

  • Judicialis

    ZPO § 885 Abs. 3; ; ZPO § 808 Abs. 2; ; BGB § 164 Abs. 1 Satz 2

  • Juristenzeitung(kostenpflichtig)

    Gerichtsvollzieher handelt beim Abschluß von Verwahrungsverträgen für den Justizfiskus

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Rechtsnatur des Handelns des Gerichtsvollziehers bei dem Abschluß von Verwahrungsverträgen

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä. (3)

  • nomos.de PDF, S. 38 (Entscheidungsbesprechung)

    §§ 808 Abs. 2, 885 Abs. 3 ZPO; § 164 Abs. 1 Satz 2 BGB
    Zwangsvollstreckung/Verwahrungsverträge/Gerichtsvollzieher als Vertreter des Justizfiskus

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    ZPO § 808 Abs. 2, § 885 Abs. 3; BGB § 164 Abs. 1 Satz 2
    Keine persönliche Haftung des Gerichtsvollziehers nach Abschluss eines Verwaltervertrages für geräumte Einrichtungen bei ausbleibenden Gläubigerzahlungen

  • WuB Entscheidungsanmerkungen zum Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb 12,79 €) (Entscheidungsbesprechung)

    Gerichtsvollzieher als Vertreter des Justizfiskus bei Abschluß von Verwahrungsverträgen

Papierfundstellen

  • BGHZ 142, 77
  • NJW 1999, 2597
  • MDR 1999, 1220
  • ZMR 1999, 744
  • NJ 2000, 89
  • WM 1999, 1842
  • Rpfleger 1999, 498
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Augsburg, 17.03.2008 - 2 M 21145/08

    Räumungsvollstreckung: Behandlung der Kosten eines Spezialunternehmens für die

    Sollte die beauftragte Firma hiermit nicht einverstanden sein, hat der Gerichtsvollzieher sie an den Justizfiskus zu verweisen, in dessen Namen und Vertretung der Gerichtsvollzieher den Vertrag zur Entrümpelung abschließt (vgl. BGH DGVZ 1999, 167).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht