Rechtsprechung
   BGH, 18.06.1973 - AnwZ (B) 4/73   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1973,2676
BGH, 18.06.1973 - AnwZ (B) 4/73 (https://dejure.org/1973,2676)
BGH, Entscheidung vom 18.06.1973 - AnwZ (B) 4/73 (https://dejure.org/1973,2676)
BGH, Entscheidung vom 18. Juni 1973 - AnwZ (B) 4/73 (https://dejure.org/1973,2676)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1973,2676) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Verstoß eines Rechtsanwaltes gegen die Grundsätze des anwaltlichen Standesrechts durch nazistische Äußerungen - Rechtsschutzmöglichkeiten gegen eine Belehrung durch die Rechtsanwaltskammer - Zulässigkeit einer sofortigen Beschwerde in Verfahren vor dem Ehrengerichtshof

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 23.02.1987 - AnwZ (B) 54/86

    Voraussetzungen für die Statthaftigkeit einer sofortigen Beschwerde -

    Nach dieser Vorschrift ist gegen Entscheidungen der Oberlandesgerichte, hier des Ehrengerichtshofs, die Beschwerde nicht zulässig, auch wenn das Oberlandesgericht die Entscheidung im ersten Rechtszug erlassen hat (BGH Beschlüsse vom 15. Januar 1973 - AnwZ (B) 4/73/AnwZ (B) 6/72 = EGE XII, 46, 50; und vom 13. Mai 1985 - AnwZ (B) 7/85).
  • BGH, 10.10.1977 - AnwZ (B) 33/76

    Zulassungsrücknahme zur Rechtsanwaltschaft durch Rechtsstreitverfahren eines

    Eine Beschwerde gegen Entscheidungen der Ehrengerichtshöfe nach § 223 BRAO findet nur statt, soweit es sich um Fälle handelt, die in ihrer Schwere und Tragweite den in § 42 Abs. 1 BRAO aufgeführten Fällen entsprechen (BGHZ 34, 244, 250; 42, 360, 362; Beschlüsse vom 19. November 1969 - AnwZ (B) 9/69 = EGE XI, 4; 10. Juli 1972 - AnwZ (B) 3/72 = EGE XII, 37; 18. Juni 1973 - AnwZ (B) 4/73 = EGE XII, 61 und 12. Mai 1975 - AnwZ (B) 13/74; ständige Rechtsprechung).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht