Rechtsprechung
   BGH, 18.07.1990 - 1 StR 317/90   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1990,1914
BGH, 18.07.1990 - 1 StR 317/90 (https://dejure.org/1990,1914)
BGH, Entscheidung vom 18.07.1990 - 1 StR 317/90 (https://dejure.org/1990,1914)
BGH, Entscheidung vom 18. Juli 1990 - 1 StR 317/90 (https://dejure.org/1990,1914)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1990,1914) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer

    Ablehnung der Anordnung der Unterbringung in einer Entziehungsanstalt - Begründungspflicht des Gerichts bei Ablehnung der Unterbringung in einer Entziehungsanstalt - Ablehnung der Entziehungskur bei offensichtlicher Erfolglosigkeit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 64 Abs. 1

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (15)

  • BGH, 27.09.1991 - 3 StR 30/91

    Revisionsrichterliche Überprüfung unterbliebener Unterbringung

    Anlaß hierfür wird allerdings nur dann bestehen, wenn es nach den Urteilsfeststellungen naheliegt, daß die Voraussetzungen für eine Unterbringungsanordnung gegeben sind, eine Prüfung sich insoweit für den Tatrichter daher aufdrängt (vgl. BGHSt a.a.O. S. 9; BGH, Beschluß vom 18. Juli 1990 - 1 StR 317/90 und vom 27. September 1990 - 1 StR 449/90).
  • BGH, 09.01.1991 - 2 StR 625/90

    Verminderung der Schuldfähigkeit wegen Drogenabhängigkeit - Anordnung der

    Hierdurch kann die Höhe der Strafe beeinflußt sein (vgl. BGHR StGB § 64 Ablehung 2; BGH, Beschl. vom 18. Juli 1990 - 1 StR 317/90).
  • BGH, 09.10.1997 - 3 StR 422/97

    Voraussetzungen der Anordnung der Unterbringung in einer Entziehungsanstalt -

    Die deswegen gebotene Urteilsaufhebung erstreckt sich auch auf den Strafausspruch, weil der Senat unter den besonderen Umständen des Falles nicht ausschließen kann, daß der Tatrichter bei Anordnung der Unterbringung auf eine geringere Strafe erkannt hätte (vgl. BGHSt 28, 327, 330 [BGH 21.03.1979 - 2 StR 743/78]; BGHR StGB § 64 Anordnung 2 und Ablehnung 5 und 7).
  • BGH, 08.05.1996 - 3 StR 134/96

    Anforderugen an die Feststellung der eingeschränkten Schuldfähigkeit

    Angesichts der festgestellten Umstände und der Therapiewilligkeit des Angeklagten lag - auch unter Berücksichtigung der Anforderungen des Bundesverfassungsgerichts (vgl. BVerfG NStZ 1994, 578) - eine Anordnung nach § 64 StGB in einer Weise nahe, daß sich das Fehlen der Prüfung unter diesem Gesichtspunkt als sachlichrechtlicher Mangel darstellt (vgl. BGHR StGB § 64 Anordnung 2).
  • BGH, 12.02.1993 - 2 StR 9/93

    Langjähriger Haschischkonsum

    Unter Zugrundelegung dieser wissenschaftlichen Erkenntnisse drängte sich deshalb nach den im Urteil getroffenen Feststellungen die Frage auf, ob bei dem Angekl. die Voraussetzungen für die Unterbringung in einer Entziehungsanstalt vorlagen (s. auch BGHR StGB § 64 Anordnung 2).
  • BGH, 15.07.1994 - 3 StR 200/94

    Unterbringung - Revision - Zurückverweisung - Aufhebung

    Angesichts der festgestellten Umstände lag eine Anordnung nach § 64 StGB in einer Weise nahe, daß sich das Fehlen der Prüfung unter diesem Gesichtspunkt als durchgreifender sachlich-rechtlicher Mangel darstellt (vgl. BGHR StGB § 64 Anordnung 2).
  • BGH, 13.03.1991 - 2 StR 57/91

    Unerlaubter Erwerb - Betäubungsmittel - Nicht geringe Menge - Regelbeispiel -

    Die neu erkennende Strafkammer wird sich beim Angeklagten P. angesichts der festgestellten "Drogenkarriere" selbst dann, wenn sie eine verminderte Schuldfähigkeit gemäß § 21 StGB verneinen sollte, was zu erörtern sein wird (vgl. BGHR StGB § 21 - BtM- Auswirkungen 3, 5, 6, 7, 9), vor allem im Hinblick auf § 67 Abs. 1 StGB mit der Frage einer Unterbringung des Angeklagten in einer Entziehungsanstalt nach § 64 StGB auseinandersetzen müssen (vgl. BGHSt 37, 5 f.; BGHR StGB § 64 Anordnung 1 und 2).
  • BGH, 22.04.1998 - 2 StR 132/98

    Absehen von der Anordnung der Unterbringung eines Angeklagten in einer

    Bei solcher Sachlage muß das Tatgericht in den Urteilsgründen ausdrücklich die Frage der Unterbringung des Angeklagten in einer Entziehungsanstalt (§ 64 StGB) erörtern (st. Rspr., BGHR StGB § 64 Anordnung 2; zuletzt BGH, Beschl. v. 18. März 1998 - 2 StR 64/98).
  • BGH, 12.04.1994 - 1 StR 187/94

    Anordnung über die Unterbringung - Revision - Entziehungsanstalt - Verweisung

    In diesem Fall darf die Anordnung gemäß § 64 Abs. 2 StGB nur unterbleiben, wenn eine Entziehungskur von vornherein aussichtslos erscheint (vgl. BGHSt 37, 5, 6; BGHR StGB § 64 Anordnung 2, Ablehnung 5, 7, 8; BGH, Beschluß vom 4. Januar 1994 - 1 StR 809/93).
  • BGH, 14.07.1993 - 3 StR 238/93

    Bestimmung des Strafrahmens bei Handel mit erheblichen Mengen Heroin

    Angesichts dieser Umstände lag eine Anordnung nach § 64 StGB in einer Weise nahe, daß sich das Fehlen der Prüfung unter diesem Gesichtspunkt als durchgreifender sachlich-rechtlicher Mangel darstellt (vgl. auch BGHR StGB § 64 Anordnung 2).
  • BGH, 10.01.1996 - 3 StR 612/95

    Unterlassen der Prüfung einer Unterbringung in einer Entziehungsanstalt

  • BGH, 28.04.1994 - 1 StR 195/94

    Revision - Nachholung der Unterbringungsanordnung - Zurückverweisung

  • BGH, 23.08.1996 - 2 StR 382/96

    Einweisung in eine Entziehungsanstalt bei drogenabhängigen Angeklagten

  • BGH, 14.07.1992 - 1 StR 415/92

    Unterlassene Anordnung der Unterbringung in einer Entziehungsanstalt trotz

  • BGH, 04.01.1994 - 1 StR 809/93

    Voraussetzung der Unterbringung des Angeklagten in einer Entziehungsanstalt -

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht