Rechtsprechung
   BGH, 18.08.2022 - 4 StR 377/21   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2022,21142
BGH, 18.08.2022 - 4 StR 377/21 (https://dejure.org/2022,21142)
BGH, Entscheidung vom 18.08.2022 - 4 StR 377/21 (https://dejure.org/2022,21142)
BGH, Entscheidung vom 18. August 2022 - 4 StR 377/21 (https://dejure.org/2022,21142)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2022,21142) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • IWW

    § 315d Abs. 1 Nr. 3, Abs. 2, Abs. 5 StGB, § ... 315d Abs. 1 Nr. 3 StGB, § 315d Abs. 2 StGB, § 315c StGB, § 315b StGB, § 306a StGB, § 315b Abs. 1, § 315c Abs. 1 StGB, § 315c Abs. 1 Nr. 2b StGB, § 400 Abs. 1 StPO, § 353 Abs. 2 StPO

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Handeln eines Fahrers mit dem erforderlichen (bedingten) Gefährdungsvorsatz durch Kenntnis über die allgemeine Gefährlichkeit des Alleinrennens; Verbotenes Kraftfahrzeugrennen mit Todesfolge

  • rechtsportal.de

    Handeln eines Fahrers mit dem erforderlichen (bedingten) Gefährdungsvorsatz durch Kenntnis über die allgemeine Gefährlichkeit des Alleinrennens; Verbotenes Kraftfahrzeugrennen mit Todesfolge

  • datenbank.nwb.de

Kurzfassungen/Presse (3)

  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung)

    Tödlicher Unfall auf der A9 bei Ingolstadt muss zum Teil neu verhandelt werden

  • beck-blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Fahrzeugrennen

  • tp-presseagentur.de (Kurzinformation)

    Tödlicher Unfall auf der A9 bei Ingolstadt muss zum Teil neu verhandelt werden

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZV 2022, 569
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 22.11.2022 - 4 StR 112/22

    Feststellung zur Annahme des objektiven Tatbestandes der Gefährdung des

    Mangels eines Gefährdungserfolges im Sinne des § 315c Abs. 1 StGB ist auch die Verwirklichung des Qualifikationstatbestandes des § 315d Abs. 2 StGB nicht festgestellt (vgl. zu den gleichlautenden Anforderungen an den tatbestandsmäßigen Erfolg bei § 315c Abs. 1 und § 315d Abs. 2 StGB BGH, Urteil vom 18. August 2022 - 4 StR 377/21, NZV 2022, 569 Rn. 9), der allerdings in der Urteilsformel ohnehin keinen Niederschlag gefunden hat.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht