Rechtsprechung
   BGH, 18.09.1951 - 1 StR 379/51   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1951,2915
BGH, 18.09.1951 - 1 StR 379/51 (https://dejure.org/1951,2915)
BGH, Entscheidung vom 18.09.1951 - 1 StR 379/51 (https://dejure.org/1951,2915)
BGH, Entscheidung vom 18. September 1951 - 1 StR 379/51 (https://dejure.org/1951,2915)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1951,2915) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Jurion

    Rechtmäßigkeit der Verurteilung wegen Meineids und wegen Anstiftung zum Meineid - Strafrechtliche Abgrenzung zwischen Hervorrufen eines Tatenschlusses und eines bereits vorliegenden zur Tat Entschlossenseins im Zeitpunkt der vermeintlichen Anstiftungshandlung - Anforderungen an das Vorliegen einer Absicht zur Abwendung der Gefahr einer gerichtlichen Bestrafung von einem Angehörigen i.S.d. Strafermäßigung gem. § 157 Strafgesetzbuch (StGB)




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • BGH, 25.10.1951 - 4 StR 123/50
    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • BGH, 13.11.1951 - 1 StR 475/51

    Rechtsmittel

    Diese Ausführungen tragen die Verurteilung (BGH Urteil vom 18. September 1951 - 1 StR 379/51 -, RGSt 72, 20 [22]; 74, 283 [285, 286]).
  • BGH, 06.11.1951 - 1 StR 440/51

    Voraussetzung der Bestimmung anderer Personen zur Diebstahlsdurchführung durch

    Denn wenn der Tatentschluss durch die Einwirkung mehrerer herbeigeführt wird, so ist jede dieser Personen Anstifter (siehe z.B. BGH Urteil vom 18. September 1951 - 1 StR 379/51; OLG Düsseldorf in SJZ 1948, 470).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht