Rechtsprechung
   BGH, 18.09.2012 - II ZR 128/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,26810
BGH, 18.09.2012 - II ZR 128/11 (https://dejure.org/2012,26810)
BGH, Entscheidung vom 18.09.2012 - II ZR 128/11 (https://dejure.org/2012,26810)
BGH, Entscheidung vom 18. September 2012 - II ZR 128/11 (https://dejure.org/2012,26810)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,26810) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 230 Abs 1 HGB, § 516 Abs 1 BGB, § 295 AktG
    Stille Gesellschaft: Bewertung von Leistungen aus dem Gesellschaftsvermögen ohne rechtliche Verpflichtung zur Erbringung; Änderung eines Unternehmensvertrags im Sinne des § 295 AktG

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Anforderungen an die Form eines Sonderzahlungsversprechens an die stillen Gesellschafter der Landesbank Schleswig-Holstein

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AktG § 295; AktG § 301
    Formerfordernis für ein Sonderzahlungsversprechen im Zusammenhang mit einer Vergütung für eine stille Einlage in einer stillen Gesellschaft

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Kapitalanlage - Freiwilliges Sonderzahlungsversprechen einer Bank

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung)

    Zur Wirksamkeit eines freiwilligen Sonderzahlungsversprechens der HSH Nordbank AG

  • lto.de (Kurzinformation)

    Zu freiwilligen Sonderzahlungsversprechen - HSH Nordbank muss stille Einleger nicht bedienen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht