Rechtsprechung
   BGH, 19.01.1977 - IV ZR 99/75   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1977,1911
BGH, 19.01.1977 - IV ZR 99/75 (https://dejure.org/1977,1911)
BGH, Entscheidung vom 19.01.1977 - IV ZR 99/75 (https://dejure.org/1977,1911)
BGH, Entscheidung vom 19. Januar 1977 - IV ZR 99/75 (https://dejure.org/1977,1911)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1977,1911) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Haftpflichtversicherung eines LKWs - Einhaltung einer Höhenbegrenzung für einen Bagger - Gewährung von Versicherungsschutz - Leistungsfreiheit wegen einer Obliegenheitsverletzung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Versicherungsschutz - Versicherungsvertrag - Objektive Risikobegrenzung - Gefahrerhöhung - Verkehrssicherheit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    AKB § 10a
    Gefahrerhöhung bei Gebrauch eines in seiner Verkehrssicherheit wesentlich beeinträchtigten Kfz

Papierfundstellen

  • VersR 1977, 341
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 11.02.1987 - IVa ZR 144/85

    Leistungsfreiheit in der Kraftfahrtversicherung bei Verhängung eines Fahrverbots

    Nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes (vgl. zuletzt Urteil vom 19.1.1977 - IV ZR 99/75 - VersR 1977, 341), von der abzuweichen kein Anlaß besteht, ist in der Kraftfahrtversicherung eine Gefahrerhöhung auch bei von vorneherein Verkehrswidrigem Zustand des versicherten Fahrzeugs darin zu sehen, daß der Versicherungsnehmer es in Benutzung nimmt, obwohl er den Mangel entweder positiv kennt oder sich der Kenntnisnahme von dem Mangel arglistig entzogen hat.
  • BGH, 18.12.1980 - IVa ZR 49/80

    Begriff des Fahrzeugs; Versicherung eines Anhängers

    Insoweit war, wie der Bundesgerichtshof bereits entschieden hat (grundlegendUrteil vom 3. März 1971 IV ZR 134/69 - VersR 1971, 611, 612/613 m.w.N.; bestätigt durchUrteil vom 19. Januar 1977 - IV ZR 99/75 - VersR 1977, 341, 342) mit § 10 a AKB eine Erweiterung des nach § 10 AKB bestehenden Versicherungsschutzes bezweckt.
  • BGH, 16.03.1988 - IVa ZR 357/87

    Nichtannahme der Revision

    Damit fehlt es insoweit an dem für die Gefahrerhöhung erforderlichen Dauerelement (vgl. BGH Urteil vom 19.1.1977 - IVa ZR 99/75 - VersR 1977, 341, 342).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht