Rechtsprechung
   BGH, 19.09.2019 - I ZR 64/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,32602
BGH, 19.09.2019 - I ZR 64/18 (https://dejure.org/2019,32602)
BGH, Entscheidung vom 19.09.2019 - I ZR 64/18 (https://dejure.org/2019,32602)
BGH, Entscheidung vom 19. September 2019 - I ZR 64/18 (https://dejure.org/2019,32602)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,32602) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (16)

  • IWW

    Art. 23, 25 CMR, Art. 1 Abs. 1 Satz 1, Art. 17 Abs. 1, Art. 13 Abs. 1 Satz 2, Art. 23 Abs. 1, 2, Art. 25 Abs. 1 CMR, Art. 13 Abs. 1 Satz 2 CMR, Art. 1 Abs. 1 Satz 1 CMR, Art. 17 Ab... s. 1 CMR, 4 CMR, Art. 17 Abs. 2, 3, Art. 23 Abs. 1 CMR, Art. 23 Abs. 2 CMR, §§ 427, 441 Abs. 3 Satz 3, §§ 444, 446, 453 Abs. 2, § 454 Abs. 1 ZPO, § 242 BGB, Art. 23 Abs. 5 CMR, Art. 19 CMR, Art. 32 Abs. 4 CMR, Art. 5 Abs. 1 Satz 1, Art. 17 der Verordnung (EG) Nr. 593/2008 (Rom-I-VO), Art. 5 Abs. 1 Satz 1 Rom-I-VO, Art. 17 Rom-I-VO, § 389 BGB, § 387 BGB, § 428 BGB, § 263 Abs. 1 BGB, Art. 17 CMR, §§ 561, 562 Abs. 1 ZPO, § 563 Abs. 1 Satz 1, Abs. 3 ZPO

  • Betriebs-Berater

    Ersatzfähigkeit eines Verspätungsschadens kumulativ neben dem Schadensersatzanspruch wegen Entwertung des Transportguts

  • rabüro.de

    Zur Geltendmachung eines Verspätungsschaden neben einem Schaden am Transportgut

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 12,79 €)

    Zur Frage, unter welchen Voraussetzungen ein Verspä­tungsschaden im Sinne des Art. 23 Abs. 5 CMR neben einem außerdem entstandenen Güterschaden im Sinne von Art. 23 Abs. 1 CMR wegen der Beschädigung oder des Verlusts des Transportgutes ersatzfähig ist; zur ...

  • rewis.io

    Haftung eines Frachtführers bei Beschädigung des Transportguts und Überschreitung der Lieferfrist

  • ra.de
  • degruyter.com(kostenpflichtig, erste Seite frei)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    Ersatzfähigkeit eines Verspätungsschadens im Sinne des Art. 23 Abs. 5 CMR bei Zusammentreffen mit einem außerdem entstandenen Güterschaden im Sinne von Art. 23 Abs. 1 CMR; Bestehen eines Schadensersatzanspruchs wegen nicht ausgelieferter Ware durch den Transporteur

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Ersatzfähigkeit eines Verspätungsschadens kumulativ neben Ersatzanspruch wegen unabhängig entstandenem Güterschaden

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Ersatzfähigkeit eines Verspätungsschadens kumulativ neben dem Schadensersatzanspruch wegen Entwertung des Transportguts

  • bld.de (Leitsatz/Kurzinformation)

    Verhältnis des Verspätungsschadens zum Güterschaden nach der CMR

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Zusammentreffen von Verspätungsschaden und Güterschaden nach CMR

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BGHZ 223, 139
  • NJW 2019, 3722
  • ZIP 2019, 2359
  • MDR 2019, 1512
  • VersR 2020, 121
  • WM 2020, 755
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 07.04.2022 - I ZR 222/20

    Urheberrechtliche Ansprüche eines Konstrukteurs der Porsche AG auf weitere

    aa) In Anwendung des Rechtsgedankens, der den Regelungen in §§ 427, 441 Abs. 3 Satz 3, §§ 444, 446, 453 Abs. 2, § 454 Abs. 1 ZPO sowie § 242 BGB zugrunde liegt, setzt eine Beweisvereitelung in objektiver Hinsicht voraus, dass eine Prozesspartei dem beweisbelasteten Gegner die Beweisführung erschwert oder unmöglich macht, wobei ein Verhalten vor oder während des Prozesses in Betracht kommt, mit dem vorhandene Beweismittel vernichtet oder vorenthalten werden oder ihre Benutzung erschwert wird (vgl. BGH, Urteil vom 11. Juni 2015 - I ZR 226/13, GRUR 2016, 88 Rn. 44 = WRP 2016, 35 - Deltamethrin I; Urteil vom 19. September 2019 - I ZR 64/18, BGHZ 223, 139 Rn. 27).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht