Rechtsprechung
   BGH, 20.01.2005 - 4 StR 366/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,3718
BGH, 20.01.2005 - 4 StR 366/04 (https://dejure.org/2005,3718)
BGH, Entscheidung vom 20.01.2005 - 4 StR 366/04 (https://dejure.org/2005,3718)
BGH, Entscheidung vom 20. Januar 2005 - 4 StR 366/04 (https://dejure.org/2005,3718)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,3718) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • HRR Strafrecht

    § 239 Abs. 4 StGB; § 222 StGB
    Fahrlässige Tötung; Freiheitsberaubung mit Todesfolge auf andere Weise (Anwendbarkeit bei zu schnellem Fahren, das die Fahrzeuginsassen am Verlassen des Wagens hindert)

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Wolters Kluwer

    Revision gegen eine Verurteilung wegen fahrlässiger Tötung in drei Fällen in Tateinheit mit fahrlässiger Körperverletzung und fahrlässiger Gefährdung des Straßenverkehrs; Begehung einer Freiheitsberaubung "auf andere Weise" durch schnelles Fahren mit einem Fahrzeug bei ...

  • blutalkohol PDF, S. 479

    Zäsur einer Gefährdungsfahrt mit dem Pkw und Voraussetzungen der Freiheitsberaubung i. S. d. § 239 Abs. 1 StGB

  • judicialis

    StGB § 239 Abs. 4; ; StGB § 239 Abs. 3 Nr. 2; ; StGB § 239 Abs. 1; ; StGB § 69; ; StGB § 69 a; ; StPO § 344 Abs. 2 Satz 2; ; StPO § 301

  • recht21.com PDF

    Fahrlässige Tötung / Freiheitsberaubung mit Todesfolge

  • streifler.de (Kurzinformation und Volltext)

    Freiheitsberaubung durch Fahrzeuginsassen gefährdende Fahrweise

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 239 Abs. 1
    Freiheitsberaubung bezüglich der Mitfahrer durch Weiterfahren des Pkws

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NStZ 2005, 507
  • NZV 2005, 541
  • VersR 2005, 1153
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 22.01.2015 - 3 StR 410/14

    Freiheitsberaubung (eingeschränkte Fortbewegungsmöglichkeit; Freiheitsentziehung

    Es reicht vielmehr jedes Mittel aus, das geeignet ist, einem anderen die Fortbewegungsfreiheit zu nehmen (BGH, Urteile vom 20. Januar 2005 -4 StR 366/04, NStZ 2005, 507, 508; vom 15. Mai 1975 - 4 StR 147/75; MüKo-StGB/Wieck-Noodt aaO, § 239 Rn.24).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht