Rechtsprechung
   BGH, 20.01.2015 - II ZB 11/14   

Volltextveröffentlichungen (13)

  • lexetius.com

    KapMuG § 13 Abs. 1 in der bis zum 31. Oktober 2012 geltenden Fassung

  • IWW

    § 13 Abs. 1 KapMuG, § ... 13 KapMuG, § 3 Abs. 1 EGZPO, § 567 Abs. 1 Nr. 2 ZPO, § 9 Abs. 1 Satz 1 KapMuG, § 261 Abs. 2, § 297 ZPO, § 139 Abs. 5 ZPO, § 14 Abs. 1 Satz 1 KapMuG, § 5 KapMuG, § 1 Abs. 3 Nr. 2 KapMuG, § 27 des Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes, § 15 Abs. 1 KapMuG, § 574 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 ZPO, § 574 Abs. 3 Satz 2 ZPO, § 13 Abs. 2 KapMuG, § 4 Abs. 4 KapMuG, § 15 KapMuG, § 156 ZPO, § 9 KapMuG, § 263 ZPO, § 7 KapMuG, §§ 7 f. KapMuG, § 16 KapMuG

  • openjur.de

    § 13 Abs. 1 KapMuG

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 13 Abs 1 KapMuG vom 16.08.2005, § 14 Abs 1 S 1 KapMuG vom 16.08.2005
    Kapitalanleger-Musterverfahren: Zeitliche Grenze für eine Erweiterung des Verfahrensgegenstands im Altfall

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Jurion

    Erweiterung des Gegenstandes eines Kapitalanleger-Musterverfahrens bis zum Schluss der mündlichen Verhandlung vor dem Oberlandesgericht

  • zip-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Erweiterung des Gegenstands eines KapMuG-Verfahrens nur bis zum Schluss der mündlichen Verhandlung vor dem OLG

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 11,50 €)

    Erweiterung des Gegenstands eines Kapitalanleger-Musterverfahrens nur bis zum Schluss der mündlichen Verhandlung vor dem Oberlandesgericht

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KapMuG § 13 Abs. 1
    Erweiterung des Gegenstandes eines Kapitalanleger-Musterverfahrens bis zum Schluss der mündlichen Verhandlung vor dem Oberlandesgericht

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Klageerweiterung im Kapitalanleger-Musterverfahrens

  • gesellschaftsrechtskanzlei.com (Leitsatz/Kurzinformation)

    Kapitalanlagemusterverfahren

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Erweiterung des Gegenstandes eines Kapitalanleger-Musterverfahrens nur bis zum Schluss der mündlichen Verhandlung vor dem OLG möglich

  • zbb-online.com (Leitsatz)

    KapMuG a. F. § 13 Abs. 1
    Erweiterung des Gegenstands eines KapMuG-Verfahrens nur bis zum Schluss der mündlichen Verhandlung vor dem OLG

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Erweiterung des Gegenstands eines Kapitalanleger-Musterverfahrens

Besprechungen u.ä. (3)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Gegenstand des Kapitalanleger-Musterverfahrens

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    KapMuG a. F. § 13 Abs. 1
    Erweiterung des Gegenstands eines KapMuG-Verfahrens nur bis zum Schluss der mündlichen Verhandlung vor dem OLG

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Gegenstand des Kapitalanleger-Musterverfahrens

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2015, 2188
  • ZIP 2015, 23
  • ZIP 2015, 703
  • MDR 2015, 413
  • WM 2015, 563
  • NZG 2015, 434



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • BGH, 19.09.2017 - XI ZB 17/15

    Rechtsbeschwerden nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz (KapMuG) im

    cc) In der Rechtsbeschwerde kann das Musterverfahren nicht um neue Feststellungsziele erweitert werden (BGH, Beschluss vom 20. Januar 2015 - II ZB 11/14, WM 2015, 563 Rn. 16 ff. zum KapMuG aF; KK-KapMuG/Rimmelspacher, 2. Aufl., § 20 Rn. 46).
  • OLG München, 10.12.2018 - 13 U 430/18

    Risiko einer Anlageentscheidung - Anleger- und objektgerechte Beratung

    Nach der Rechtsprechung des BGH (BGH, NJW-RR 2009, 853, 854 Rn. 8 allgemein zur Klageerweiterung nach letzter mündlicher Verhandlung; BGH, NJW 2015, 2188, 2189 Rn. 16 zur Gegenstandserweiterung eines KapMuG-Verfahrens) ist ein Musterfeststellungsantrag nach letzter mündlicher Verhandlung unzulässig.
  • BGH, 10.07.2018 - II ZB 24/14

    Verfolgung von Schadensersatzansprüchen gegen ein ehemaliges Mitglied des

    Im Verfahren der Rechtsbeschwerde kann das Musterverfahren indes nicht mehr um neue Feststellungsziele erweitert werden (BGH, Beschluss vom 20. Januar 2015 - II ZB 11/14, ZIP 2015, 703 Rn. 16 ff.; Beschluss vom 19. September 2017 - XI ZB 17/15, ZIP 2017, 2253 Rn. 62).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht