Rechtsprechung
   BGH, 20.01.2021 - GSSt 2/20   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,20986
BGH, 20.01.2021 - GSSt 2/20 (https://dejure.org/2021,20986)
BGH, Entscheidung vom 20.01.2021 - GSSt 2/20 (https://dejure.org/2021,20986)
BGH, Entscheidung vom 20. Januar 2021 - GSSt 2/20 (https://dejure.org/2021,20986)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,20986) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 73c S 1 StGB, § 8 Abs 3 S 1 JGG

  • IWW

    § 73c Satz 1 StGB, § ... 73 Abs. 1, § 8 Abs. 3 Satz 1 JGG, § 132 Abs. 3 Satz 1 GVG, § 132 Abs. 2 GVG, § 73 Abs. 1 StGB, § 73c StGB, § 132 Abs. 4 GVG, § 2 Abs. 2 JGG, §§ 73, 73a StGB, § 15 JGG, 73c StGB, § 459g Abs. 5 Satz 1 StPO, § 76 Satz 1 JGG, § 459g Abs. 5 StPO, § 2 Abs. 1 JGG, §§ 73 ff. StGB, § 2 Abs. 1 Satz 1 JGG, § 2 Abs. 1 Satz 2 JGG, § 819 BGB, § 828 Abs. 3 BGB, §§ 27, 61 JGG, § 7 Abs. 2 ff., § 11 Abs. 2, § 15 Abs. 3 Satz 1, § 22 Abs. 2 Satz 2, § 23 Abs. 1 Satz 3, § 24 Abs. 2, § 112a Nr. 3 Satz 2 JGG, § 23 Abs. 1 Satz 2 JGG, § 15 Abs. 2 Nr. 2 JGG, § 421 StPO, § 23 Abs. 1 Satz 4 JGG, § 81 JGG, § 82 Abs. 1 JGG, § 459g Abs. 5 Satz 2 StPO, § 459g Abs. 3 StPO, § 11 Abs. 1 Nr. 8 StGB, § 6 JGG, § 7 Abs. 1 JGG, § 7 JGG, § 459 Abs. 5 StPO, § 8 Abs. 3 Satz 2 JGG

  • rewis.io

    Jugendgerichtsverfahren: Einziehung des Wertes von Taterträgen bei Anwendung von Jugendstrafrecht

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 73c S. 1; JGG § 8 Abs. 3 S. 1

  • rechtsportal.de

    StGB § 73c S. 1; JGG § 8 Abs. 3 S. 1

  • datenbank.nwb.de

    Jugendgerichtsverfahren: Einziehung des Wertes von Taterträgen bei Anwendung von Jugendstrafrecht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    JGG: Absehen von der Einziehung im JGG-Verfahren

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Zwingende Einziehung von Wertersatz in Jugendsachen?

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Einziehung des Wertes von Taterträgen - und das Jugendstrafrecht

  • Akte Recht (Lehrstuhl Prof. Safferling) PDF (Kurzinformation)

    Einziehung des Wertes von Taterträgen im Jugendstrafrecht

Besprechungen u.ä.

  • lto.de (Entscheidungsbesprechung)

    Vermögensabschöpfung: Einziehung von Taterträgen auch bei Jugendlichen zwingend

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BGHSt 65, 242
  • NJW 2021, 3408
  • NStZ 2021, 679
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BGH, 06.10.2021 - 1 StR 311/20

    Teilerfolg der Revision hinsichtlich der Einziehung - Staatskasse trägt Teil der

    Der Senat hat die Revision zum Schuld- und Strafausspruch mit Beschluss vom 27. Oktober 2020 als unbegründet verworfen (§ 349 Abs. 2 StPO) und das Verfahren hinsichtlich der getroffenen Einziehungsentscheidungen mit Blick auf das Verfahren vor dem Großen Senat für Strafsachen GSSt 2/20 ausgesetzt.

    Nach der Entscheidung des Großen Senats für Strafsachen vom 20. Januar 2021 - GSSt 2/20 - ist nunmehr über das verbleibende Rechtsmittel zu entscheiden.

    Nach dem Beschluss des Großen Senats für Strafsachen vom 20. Januar 2021 - GSSt 2/20 steht die Entscheidung über die Einziehung des Wertes von Taterträgen (§ 73c Satz 1 StGB) auch bei Anwendung von Jugendstrafrecht nicht im Ermessen des Tatgerichts.

  • VerfG Brandenburg, 26.08.2022 - VfGBbg 36/21

    Verfassungsbeschwerde, unzulässig; Begründungserfordernisse; Rechtliches Gehör;

    Denn mit Beschluss vom 20. Januar 2021 (vgl. BGH, Beschluss vom 20. Januar 2021 - GSSt 2/20 -, BGHSt 65, 242 - 257, juris) hat der Große Senat für Strafsachen entschieden, die Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung durch Gesetz vom 13. April 2017 (BGBl. I S. 872) rechtfertige nicht die Annahme, Einziehungsanordnungen nach § 73c Satz 1 StGB stünden bei der Anwendung von Jugendstrafrecht - anders als im allgemeinen Strafrecht - im Ermessen der Jugendgerichte.
  • BGH, 03.11.2021 - 1 StR 467/18
    Der Große Senat für Strafsachen hat am 20. Januar 2021 - GSSt 2/20 - beschlossen, dass die Entscheidung über die Einziehung des Wertes von Taterträgen (§ 73c Satz 1 StGB) auch bei Anwendung von Jugendstrafrecht nicht im Ermessen des Tatgerichts steht.
  • BGH, 10.02.2022 - 3 StR 436/21

    Darlegungen zum Absehen von einer Jugendstrafe hinsichtlich Prüfung und

    Der Revisionsangriff erstreckt sich damit nicht auf die unterbliebene Unterbringung in einer Entziehungsanstalt und die Einziehungsentscheidungen (zur zwingenden Einziehung des Wertes von Taterträgen im Jugendstrafrecht s. BGH, Beschluss vom 20. Januar 2021 - GSSt 2/20, BGHSt 65, 242 Rn. 13 ff.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht