Rechtsprechung
   BGH, 20.02.2020 - I ZR 193/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,2515
BGH, 20.02.2020 - I ZR 193/18 (https://dejure.org/2020,2515)
BGH, Entscheidung vom 20.02.2020 - I ZR 193/18 (https://dejure.org/2020,2515)
BGH, Entscheidung vom 20. Februar 2020 - I ZR 193/18 (https://dejure.org/2020,2515)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,2515) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (18)

Kurzfassungen/Presse (35)

  • lhr-law.de (Kurzinformation)

    Amazonhändler haften nicht für rechtswidrige Bewertungen

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Keine Haftung und keine Vertragsstrafe für Amazon-Kundenbewertung eines anderen Händlers

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Irreführende Kundenbewertungen bei Amazon stellen keine Werbung

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Keine wettbewerbsrechtliche Haftung des Anbieters eines Produkts auf Amazon für Bewertungen des Produkts durch Kunden

  • ra-plutte.de (Kurzinformation)

    Haftung für Kundenbewertungen bei Amazon

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Keine Haftung für Kundenbewertungen bei Amazon

  • stroemer.de (Kurzinformation)

    Haftung für Kundenbewertungen

  • christmann-law.de (Kurzinformation)

    Werbung für Medizinprodukte: Hersteller haftet nicht für irreführende positive Kundenbewertungen bei Amazon

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Haftung für Kundenbewertungen bei Amazon

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Zur Haftung für Kundenbewertungen bei Amazon

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Kundenbewertungen auf Amazon

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Produktbewertungen auf der Handelsplattform - Der Verkäufer von Schmerzpflastern haftet nicht für irreführende Aussagen von Kunden

  • datev.de (Kurzinformation)

    Zur Haftung für Kundenbewertungen bei Amazon

  • heuking.de (Kurzinformation)

    Händler auf Amazon haften grundsätzlich nicht für irreführende Kundenbewertung

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Zur Haftung für Kundenbewertungen bei Amazon

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Haftung von Unternehmen für Kundenbewertungen auf Amazon & Co.

  • rosepartner.de (Kurzinformation)

    Keine wettbewerbsrechtliche Haftung für Amazon-Kundenbewertungen

  • e-recht24.de (Kurzinformation)

    Händler haften nicht für Kundenbewertungen auf Amazon

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Händler haftet nicht für positive Kundenbewertung zu nicht bewiesener Schmerzlinderung

  • shopbetreiber-blog.de (Kurzinformation)

    Online-Händler haften nicht für Kundenbewertungen bei Amazon

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Keine Haftung für Kundenrezensionen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Onlineanbieter für Kundenrezensionen verantwortlich?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Online-Händler sind nicht verantwortlich für Kundenbewertungen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Keine Haftung für Kundenbewertungen bei Amazon

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Keine Haftung für irreführende Kundenbewertungen bei Online-Handelsplattform

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Keine Haftung für Kundenbewertungen bei Amazon

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Händler haften nicht für falsche oder irreführende Kundenbewertungen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Haftung für Kundenbewertungen auf Amazon

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Haftet der Händler für Kundenbewertung auf Amazon?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Verkäufer haftet nicht für Kundenbewertung auf Amazon

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Händler haften nicht für Kundenrezensionen


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung - vor Ergehen der Entscheidung)

    Haftung für Kundenbewertungen bei Amazon

Besprechungen u.ä.

  • lto.de (Entscheidungsbesprechung, auf der Grundlage der Pressemitteilung)

    Amazon-Händler haften nicht für irreführende Kundenbewertungen

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2020, 1520
  • ZIP 2020, 731
  • MDR 2020, 565
  • GRUR 2020, 543
  • MMR 2020, 306
  • MIR 2020, Dok. 020
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • BGH, 05.11.2020 - I ZR 234/19

    Zweitmarkt für Lebensversicherungen

    Die Feststellung des Berufungsgerichts, aus dem Vortrag der Klägerin ergebe sich nicht, dass die Beklagte zu 1 gezielt und bewusst auf die Finanzanlagenvermittler einwirke, kann in der Revision nur darauf überprüft werden, ob das Berufungsgericht bei seiner Würdigung einen falschen rechtlichen Maßstab angelegt, gegen Denkgesetze oder Erfahrungssätze verstoßen oder wesentliche Umstände unberücksichtigt gelassen hat (st. Rspr.; vgl. BGH, Urteil vom 20. Februar 2020 - I ZR 193/18, GRUR 2020, 543 Rn. 20 = WRP 2020, 574 - Kundenbewertungen auf Amazon, mwN).
  • OLG Hamburg, 20.08.2020 - 15 U 137/19
    Ein Zusammenwirken der Beklagten mit dem Amazon-Affiliate im Sinne einer mittelbaren oder einer Mittäterschaft (vgl. dazu BGH, 20.02.2020, I ZR 193/19, GRUR 2020, 543 Rn. 31 - Kundenbewertungen auf Amazon) ist nicht vorgetragen und nicht ersichtlich.

    Eine Garantenstellung, die Voraussetzung für die Haftung wegen pflichtwidrigen Unterlassens wäre (vgl. erneut BGH, 20.02.2020, I ZR 193/19, GRUR 2020, 543 Rn. 33 ff. - Kundenbewertungen auf Amazon), ist mangels Vortrags dazu nicht gegeben.

    Schließlich hat sich die Beklagte die Angaben des Amazon-Affiliates auch nicht zu eigen gemacht (vgl. dazu BGH, 20.02.2020, I ZR 193/19, GRUR 2020, 543 Rn. 15 ff. - Kundenbewertungen auf Amazon) - auch dazu ist weder etwas vorgetragen noch ersichtlich.

  • LG Saarbrücken, 08.07.2020 - 7 HKO 7/20

    1. Die Parteien streiten um wettbewerbsrechtliche Unterlassungsansprüche mit

    (BGH, Urteil vom 20. Februar 2020 - I ZR 193/18 -, Rn. 16, juris).
  • LG Düsseldorf, 30.04.2020 - 38 O 61/19
    Ferner schließt die Haftung aus § 8 Abs. 1 S. 1 UWG Fälle pflichtwidrigen Unterlassens ein, in denen die Zuwiderhandlung aufgrund einer Garantenstellung hätte verhindert werden müssen (vgl. BGH, Urteil vom 20. Februar 2020 - I ZR 193/18 - Kundenbewertungen auf Amazon (unter B II 3 d aa); Urteil vom 26. Juli 2018 - I ZR 226/14 - Kraftfahrzeugfelgen II [unter B II 2 b bb (1)]), etwa unter dem Gesichtspunkt der Verletzung einer wettbewerbsrechtlichen Verkehrspflicht (vgl. etwa BGH, Urteil vom 18. Juni 2015 - I ZR 74/14 - Haftung für Hyperlink [unter II 2 b cc (1) bis (5)]; Urteil vom 26. August 2014 - I ZR 242/12 - Geschäftsführerhaftung (unter II 2 d bb (1)); Urteil vom 12. Juli 2007 - I ZR 18/04 - Jugendgefährdende Medien bei eBay [unter II 5 c bis e und g]), der - bei Erfüllung des Vorsatzerfordernisses - auch eine Teilnehmerhaftung begründen kann (vgl. BGH, Urteil vom 12. März 2015 - I ZR 84/14 - TV-Wartezimmer (unter II 2]).
  • OLG München, 29.04.2020 - 21 U 7387/19

    Kein Anspruch auf Schadensersatz bei im März 2016 erworbenem, vom Abgasskandal

    Die Rechtsprechung zieht die Garantenstellung heran, wenn es um die Verantwortlichkeit von Personen geht, die nicht selbst (unmittelbarer oder mittelbarer) Täter oder Teilnehmer einer deliktischen Handlung sind, denen aber dennoch ein Untätigbleiben (Unterlassen) zum Vorwurf gemacht wird, weil sie bei wertender Betrachtung rechtlich dafür einzustehen haben, dass der tatbestandliche Erfolg nicht eintritt (vgl. BGH vom 20.02.20, I ZR 193/18, Rn. 33 ff, beckonline).
  • OLG Köln, 27.08.2020 - 15 U 309/19
    Auch sonstige Anhaltspunkte für ein Zu-Eigen-Machen der Drittäußerungen (etwa in Anlehnung an BGH v. 20.02.2020 - I ZR 193/18, PharmR 2020, 262, 263 f. für Kundenbewertungen bei Amazon oder BGH v. 19.03.2015 - I ZR 94/13, GRUR 2015, 1129 Rn. 25 ff, - Hotelbewertungsportal) sind nicht vorgetragen und/oder ersichtlich; insbesondere ist auch keine Vermischung mit eigenen Angeboten auf dem umfassenden Reiseportal der Beklagten ersichtlich, die den Schluss darauf tragen können, dass der Verkehr die Bewertungen der Sphäre der Beklagten zurechnen würde.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht