Rechtsprechung
   BGH, 20.06.2017 - VI ZB 51/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,23619
BGH, 20.06.2017 - VI ZB 51/16 (https://dejure.org/2017,23619)
BGH, Entscheidung vom 20.06.2017 - VI ZB 51/16 (https://dejure.org/2017,23619)
BGH, Entscheidung vom 20. Juni 2017 - VI ZB 51/16 (https://dejure.org/2017,23619)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,23619) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 91 Abs 1 S 1 ZPO, § 91 Abs 2 S 3 ZPO, § 420 BGB, § 426 Abs 1 BGB
    Kostenfestsetzungsverfahren: Erstattungsanspruch des Rechtsanwalts bei Vertretung in eigener Sache; Kostenerstattung bei Streitgenossenschaft

  • IWW

    §§ 574 Abs. 1 Nr. 2, ... 575 ZPO, § 91 Abs. 1 Satz 1, Abs. 2 Satz 2 und 3 ZPO, § 91 Abs. 1 Satz 1 ZPO, § 91 Abs. 2 Satz 1 ZPO, §§ 577 Abs. 2 Satz 4, § 559 Abs. 1 Satz 1 ZPO, § 91 Abs. 2 Satz 3 ZPO, § 91 Abs. 2 Satz 2 ZPO, § 7 Abs. 1 RVG, § 7 Abs. 2 RVG, § 420 BGB, § 426 Abs. 1 BGB, § 91 Abs. 1 ZPO, Abs. 2 Satz 3 ZPO, § 240 Satz 2 ZPO, § 249 Abs. 2 ZPO, § 35 InsO, § 80 InsO, § 36 InsO, § 851 Abs. 1 ZPO, § 7 Abs. 1, § 13 RVG, § 577 Abs. 3 ZPO

  • Wolters Kluwer

    Rechtsbeschwerde gegen einen Kostenfestsetzungsbeschluss; Erstattungsfähigkeit der Kosten eines gemeinsamen Rechtsanwalts der Streitgenossen

  • rewis.io

    Kostenfestsetzungsverfahren: Erstattungsanspruch des Rechtsanwalts bei Vertretung in eigener Sache; Kostenerstattung bei Streitgenossenschaft

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Rechtsbeschwerde gegen einen Kostenfestsetzungsbeschluss; Erstattungsfähigkeit der Kosten eines gemeinsamen Rechtsanwalts der Streitgenossen

  • datenbank.nwb.de

    Kostenfestsetzungsverfahren: Erstattungsanspruch des Rechtsanwalts bei Vertretung in eigener Sache; Kostenerstattung bei Streitgenossenschaft

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • KG, 17.09.2020 - 19 W 1048/20
    Er ist kostenrechtlich also so zu behandeln, als hätten er und die Partei des Parallelverfahrens als Streitgenossen nur ein einziges Verfahren geführt, so dass er nur die Hälfte der fiktiven Kosten für das einheitliche Verfahren erstattet erhält (BGH v. 11.9.2012, VI ZB 59/11, Rn. 12 m.w.N.); dies deshalb weil der Rechtsanwalt bei der Vertretung von Streitgenossen die Gebühr gemäß § 7 Abs. 1 RVG nur einmal erhält und der jeweilige Streitgenosse nur den auf ihn entfallenden Bruchteil festsetzen kann (BGH v. 20.6.2017, VI ZB 51/16).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht