Rechtsprechung
   BGH, 20.06.2018 - 4 StR 561/17   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,21409
BGH, 20.06.2018 - 4 StR 561/17 (https://dejure.org/2018,21409)
BGH, Entscheidung vom 20.06.2018 - 4 StR 561/17 (https://dejure.org/2018,21409)
BGH, Entscheidung vom 20. Juni 2018 - 4 StR 561/17 (https://dejure.org/2018,21409)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,21409) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • HRR Strafrecht

    § 266 Abs. 1 StGB
    Untreue (Maßstab für die pflichtwidrige Verletzung des Sparsamkeitsgebotes; Pflichtverletzung durch Zahlung eines überhöhten Arbeitsentgeltes an einen Betriebsratsvorsitzenden)

  • IWW

    § 349 Abs. 2 StPO, § 154 Abs. 2 StPO, § 41 GmbHG, § 627 BGB, § 627 Abs. 1 BGB, § 266 StGB, § 266 Abs. 1 StGB, § 37 Abs. 4 Satz 1 BetrVG

  • IWW

    § 349 Abs. 2 StPO; § 266 Abs. 1 StGB; § 627 Abs. 1 BGB
    StPO, StGB, BGB

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Wolters Kluwer

    Vorliegen von Untreue bei Leasing eines für die Betriebszwecke des Unternehmens nicht benötigtes Fahrzeug durch den Geschäftsführer; Bestehen eines Kündigungsrechts nach § 627 Abs. 1 BGB; Pflichtverletzung im Sinne des § 266 Abs. 1 StGB durch Verstoß gegen das ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vorliegen von Untreue bei Leasing eines für die Betriebszwecke des Unternehmens nicht benötigtes Fahrzeug durch den Geschäftsführer; Bestehen eines Kündigungsrechts nach § 627 Abs. 1 BGB ; Pflichtverletzung im Sinne des § 266 Abs. 1 StGB durch Verstoß gegen das ...

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung)

    Bundesgerichtshof bestätigt Haftstrafe gegen ehemaligen Geschäftsführer der Entsorgungsbetriebe Essen GmbH

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Haftstrafe gegen ehemaligen Geschäftsführer der Entsorgungsbetriebe Essen GmbH bestätigt

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Strafbarkeit des Geschäftsführers: Untreue bei Satzungsverstößen und Verstößen gegen den Public Corporate Governance Kodex - Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 20.06.2018 - 4 StR 561/17" von Dr. Christian Brand und Samuel Strauß, original erschienen in: GmbHR 2018 ...

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2018, 349
  • StV 2019, 36
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Karlsruhe, 19.09.2018 - 2 Rb 7 Ss 498/18

    Verjährungsunterbrechung bei irrtümlich angenommener Abwesenheit des Betroffenen

    Die Urteilsgründe lassen zudem hinreichend erkennen, auf welche Beweisgrundlagen das Amtsgericht seine Feststellungen zum gemessenen Geschwindigkeitswert gestützt hat (zu den - eingeschränkten - Anforderungen an die Überprüfung des Messergebnisses durch den Tatrichter bei Geschwindigkeitsmessungen mit dem Gerät PoliScan Speed als standardisiertem Messverfahren OLG Zweibrücken, NStZ-RR 2018, 349 m.w.N. und zuletzt Senat, Beschluss vom 31.08.2018 - 2 Rb 7 Ss 430/18 -, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht