Rechtsprechung
   BGH, 20.11.2019 - 2 StR 554/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,57617
BGH, 20.11.2019 - 2 StR 554/18 (https://dejure.org/2019,57617)
BGH, Entscheidung vom 20.11.2019 - 2 StR 554/18 (https://dejure.org/2019,57617)
BGH, Entscheidung vom 20. November 2019 - 2 StR 554/18 (https://dejure.org/2019,57617)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,57617) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • HRR Strafrecht

    § 32 StGB; § 261 StPO; § 400 Abs. 1 StPO
    Notwehr (Gebotenheit: sozialethisch begründete Einschränkung im Einzelfall, Notwehrprovokation); Grundsatz der freien richterlichen Beweiswürdigung (revisionsgerichtliche Überprüfbarkeit freisprechender Urteile); Rechtsmittelbefugnis des Nebenklägers (Prüfungskompetenz ...

  • IWW
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 32 ; StPO § 267 Abs. 5 S. 1
    Begründen des Gebotenseins des vom Angeklagten gewählten lebensgefährlichen Messereinsatzes i.R.e. Freispruchs vom Vorwurf der gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil des Geschädigten; Einschränkung des Nothilferechts aus dem Verlauf der Auseinandersetzung i.R.d. ...

  • datenbank.nwb.de

    Gebotenheit der Notwehr: Sozialethisch begründete Einschränkung im Einzelfall, Notwehrprovokation

Kurzfassungen/Presse

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Die Einschränkung des Notwehrrechts durch dien Notwehrprovokation

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ 2021, 33
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 15.12.2020 - 2 StR 140/20

    Totschlag (bedingter Tötungsvorsatz: Feststellung im Einzelfall auch bei

    Die Notwehreinschränkung hängt gegebenenfalls davon ab, ob dem Angriff ausgewichen werden oder ob der Handelnde zum Einsatz eines weniger gefährlichen Verteidigungsmittels gelangen kann (vgl. BGH, Beschluss vom 19. August 2020 - 1 StR 248/20; Senat, Urteil vom 20. November 2019 ? 2 StR 554/18, NStZ 2021, 33, 34 mit Anm. Hauck).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht