Rechtsprechung
   BGH, 20.12.2012 - IX ZR 56/12   

Volltextveröffentlichungen (15)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 83 Abs 1 S 1 InsO, § 129 InsO, §§ 129 ff InsO, § 2290 BGB
    Insolvenzanfechtung: Anfechtbarkeit der Mitwirkung des vertraglich eingesetzten Erben an der Aufhebung seiner Erbeinsetzung

  • Deutsches Notarinstitut

    InsO §§ 83 Abs. 1 S. 1, 129 ff.; BGB § 2290
    Insolvenzanfechtung der Aufhebung eines Erbvertrags

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Jurion

    Anfechtbarkeit der Mitwirkung des vertraglich eingesetzten Erben an der Aufhebung seiner Erbeinsetzung

  • zip-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Keine Insolvenzanfechtung der Mitwirkung des Vertragserben an der Aufhebung seiner Erbeinsetzung

  • zvi-online.de

    InsO § 83 Abs. 1 Satz 1, §§ 129 ff.; BGB § 2290
    Keine Insolvenzanfechtung der Mitwirkung des Vertragserben an der Aufhebung seiner Erbeinsetzung

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 11,50 €)

    Keine Insolvenzanfechtung der Mitwirkung des vertraglich eingesetzten Erben an der Aufhebung seiner Erbeinsetzun

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    InsO § 83 Abs. 1
    Anfechtbarkeit der Mitwirkung des vertraglich eingesetzten Erben an der Aufhebung seiner Erbeinsetzung

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Erbrecht - Mitwirkung des Erben an der Aufhebung der Erbeinsetzung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Keine Anfechtung eines Erbvertrags durch Insolvenzverwalter

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Der Vertragserbe im Insolvenzverfahren

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Die Mitwirkung des vertraglich eingesetzten Erben an der Aufhebung seiner Erbeinsetzung ist höchstpersönlich und nicht anfechtbar

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Keine Anfechtung eines Erbvertrags durch Insolvenzverwalter

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Erbrechtlicher Erwerb vor oder während des Insolvenzverfahrens - Wann fällt was in die Insolvenzmasse - Wann Insolvenzanfechtung nicht möglich ist

Besprechungen u.ä.

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    InsO §§ 129 ff., 83 Abs. 1 Satz 1; BGB § 2290
    Keine Insolvenzanfechtung der Mitwirkung des Vertragserben an der Aufhebung seiner Erbeinsetzung

Sonstiges (2)

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BGH vom 20.12.2012, Az.: IX ZR 56/12 (Höchstpersönlichkeit der Mitwirkung des vertraglich eingesetzten Erben an der Aufhebung seiner Erbeinsetzung)" von RA Dr. Claus-Peter Kruth, original erschienen in: NZI 2013, 137 - 140.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 20.12.2012, Az.: IX ZR 56/12 (§§ 83 I InsO, 2290 BGB: Mitwirkung des vertraglich eingesetzten Erben an Aufhebung der Erbeinsetzung)" von Dr. Gregor Christandl, LL.M., original erschienen in: FamRZ 2013, 373 - 376.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2013, 692
  • ZIP 2013, 272
  • MDR 2013, 302
  • DNotZ 2013, 541
  • NZI 2013, 137
  • FamRZ 2013, 373
  • WM 2013, 229
  • DB 2013, 285
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht