Rechtsprechung
   BGH, 21.01.2021 - I ZR 17/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,7313
BGH, 21.01.2021 - I ZR 17/18 (https://dejure.org/2021,7313)
BGH, Entscheidung vom 21.01.2021 - I ZR 17/18 (https://dejure.org/2021,7313)
BGH, Entscheidung vom 21. Januar 2021 - I ZR 17/18 (https://dejure.org/2021,7313)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,7313) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • MIR - Medien Internet und Recht

    Berechtigte Gegenabmahnung - Eine berechtigte Abmahnung ist nicht deshalb rechtsmissbräuchlich, weil sie eine Reaktion auf die Abmahnung eines vergleichbaren Verstoßes ist

  • IWW

    § 12 Abs. 1 Satz 2 UW... G, § 13 Abs. 3 UWG, § 12 Abs. 1 Satz 1 UWG, § 13 Abs. 1 UWG, § 130 Abs. 1 Satz 1, § 164 Abs. 1, 3 BGB, § 130 Abs. 1 Satz 1 BGB, §§ 133, 157 BGB, § 172 BGB, § 172 Abs. 2 BGB, § 174 BGB, § 174 Satz 1 BGB, § 253 Abs. 2 Nr. 2 ZPO, § 2 Abs. 1 Nr. 3 UWG, § 8 Abs. 3 Nr. 1 UWG, §§ 683, 677 BGB, § 531 Abs. 2 ZPO, § 8 Abs. 4 Satz 1 UWG, § 8c Abs. 1, 2 UWG, 2 Nr. 1 UWG, § 8 Abs. 1 UWG, § 8c Abs. 1 UWG, § 13 Abs. 5 UWG, §§ 3, 4 Nr. 11 UWG, § 312d Abs. 1 Satz 1 BGB, Art. 246a § 1 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 und Satz 2 in Verbindung mit Anlage 1 EGBGB, § 312d BGB, Art. 246a EGBGB, § 312g Abs. 1 BGB, § 4 Nr. 11 UWG, § 3a UWG, Richtlinie 2005/29/EG, § 312d Abs. 1 BGB, Art. 246a § 1 Abs. 2 EGBGB, Art. 6 Abs. 1 Buchst. c und h der Richtlinie 2011/83/EU, § 3 Abs. 1, Art. 7 Abs. 5 der Richtlinie 2005/29/EG, § 5a Abs. 4 UWG, § 312b BGB, § 312c BGB, § 355 BGB, Art. 246a § 1 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 EGBGB, § 355 Abs. 1 BGB, Art. 246a § 1 Abs. 2 Satz 2 EGBGB, Anhang I Teil A der Richtlinie 2011/83/EU, Richtlinie 2011/83/EU, Art. 6 Abs. 1 Buchst. h der Richtlinie 2011/83/EU, Art. 6 Abs. 4 Satz 1 der Richtlinie 2011/83/EU, Art. 6 Abs. 4 Satz 2 der Richtlinie 2011/83/EU, Art. 6 Abs. 1 Buchst. c der Richtlinie 2011/83/EU, § 3 Abs. 1 UWG, § 91 ZPO, § 91a ZPO, Art. 267 Abs. 3 AEUV, § 97 Abs. 1 ZPO

  • bundesgerichtshof.de PDF

    Berechtigte Gegenabmahnung

  • rechtsprechung-im-internet.de

    Berechtigte Gegenabmahnung

    § 12 Abs 1 S 2 UWG vom 03.07.2004, § 13 Abs 3 UWG vom 28.11.2020, § 253 Abs 2 Nr 2 ZPO

  • JurPC

    Berechtigte Gegenabmahnung

  • juris.de

    Berechtigte Gegenabmahnung

    § 12 Abs 1 S 2 UWG vom 03.07.2004, § 13 Abs 3 UWG vom 28.11.2020, § 253 Abs 2 Nr 2 ZPO

  • rewis.io
  • online-und-recht.de

    Berechtigte Gegenabmahnung

  • Betriebs-Berater

    Berechtigte Gegenabmahnung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    UWG a.F. § 12 Abs. 1 S. 2; ZPO § 253 Abs. 2 Nr. 2
    Bestimmtheit einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung; Abmahnung als Reaktion auf die Abmahnung eines vergleichbaren Verstoßes; Geltendmachung eines wettbewerbsrechtlichen Unterlassungsanspruchs

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wettbewerbsrecht: Berechtigte Gegenabmahnung

  • datenbank.nwb.de

    Berechtigte Gegenabmahnung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Gegenabmahnung als Reaktion auf Abmahnung eines Mitbewerbers ist nicht rechtsmissbräuchlich und Bestimmtheitsgrundsatz gemäß § 253 Abs. 2 Nr. 2 ZPO gilt nicht für Abmahnungen

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Bestimmtheit einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR 2021, 752
  • MMR 2021, 477
  • MIR 2021, Dok. 028
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht