Rechtsprechung
   BGH, 22.01.1975 - 1 StR 580/74   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1975,5013
BGH, 22.01.1975 - 1 StR 580/74 (https://dejure.org/1975,5013)
BGH, Entscheidung vom 22.01.1975 - 1 StR 580/74 (https://dejure.org/1975,5013)
BGH, Entscheidung vom 22. Januar 1975 - 1 StR 580/74 (https://dejure.org/1975,5013)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1975,5013) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Strafbarkeit wegen Notzucht - Anforderungen an die Rüge der Verletzung formellen und materiellen Rechts - Voraussetzungen für eine unvorschriftsmäßige Besetzung des Gerichts

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BGH, 22.06.1982 - 1 StR 249/81

    Entbindung eines Schöffen von der Dienstleistung - Heranziehung eines

    Der Vorsitzende durfte sich mit der Erklärung der Schöffin begnügen, wenn er sie für glaubhaft und weitere Nachforschungen für überflüssig hielt (vgl. zu § 54 GVG a.F.: BGH, Urteile vom 22.1.1975 - 1 StR 580/74; 27.5.1975 - 1 StR 41/75; 7.10.1975 - 1 StR 424/75; 3.2.1976 - 1 StR 768/75; 11.5.1976 - 1 StR 612/75; 31.5.1979 - 4 StR 182/79).
  • BGH, 20.08.1982 - 2 StR 401/82

    Schöffe - Verhinderung - Entbindung - Schöffenamt - Hinderungsgrund -

    Seine Entscheidung konnte nachträglich nicht dadurch fehlerhaft werden, daß der Schöffe entgegen der ursprünglichen Planung bereits vor dem Hauptverhandlungstermin aus dem Urlaub zurückgekehrt war und somit der Hinderungsgrund entfallen war (BGH, Urteil vom 22. Januar 1975 - 1 StR 580/74).
  • BGH, 03.05.1979 - 4 StR 149/79

    Anforderungen an die richterliche Prüfung eines "sonst" minder schweren Fall des

    Ein Ausnahmefall (vgl. BGHSt 8, 130, 131 [BGH 05.07.1955 - 1 StR 195/55]; BGH NJW 1961, 1636; BGH, Urt. v. 22. Januar 1975 - 1 StR 580/74 -)liegt ersichtlich nicht vor.
  • BGH, 02.04.1980 - 2 StR 18/80

    Wertung einer Zeugenaussage als Aufgabe des Tatrichters - Beurteilung der

    Das gilt auch für die Beurteilung der Glaubwürdigkeit der Aussage eines jugendlichen Opfers eines Sexualdelikts (BGH, Urteil vom 22. Januar 1975 - 1 StR 580/74).
  • BGH, 24.03.1976 - 3 StR 41/76

    Erfüllung der Pflicht zur vollständigen Sachverhaltsaufklärung - Ablehnung eines

    Entscheidend sind die Eigenart und die besondere Gestaltung des Falles (BGH, Urteil vom 22. Januar 1975 - 1 StR 580/74 - sowie BGH NJW 1961, 1636; weitere Nachweise bei Gollwitzer in Löwe/Rosenberg StPO, 22. Aufl. Anm. III 3 e zu § 244).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht