Rechtsprechung
   BGH, 22.06.2011 - I ZR 108/10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,6825
BGH, 22.06.2011 - I ZR 108/10 (https://dejure.org/2011,6825)
BGH, Entscheidung vom 22.06.2011 - I ZR 108/10 (https://dejure.org/2011,6825)
BGH, Entscheidung vom 22. Juni 2011 - I ZR 108/10 (https://dejure.org/2011,6825)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,6825) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 420 Abs 3 HGB
    Binnenschifftransport: Anspruch des Frachtführers auf zusätzliche Vergütung bei Reiseverzögerung wegen einer Sperrung eines Schifffahrtsweges

  • ra-skwar.de

    Fracht, zusätzliche - Verzögerung außerhalb des Verantwortungsbereichs des Absenders

  • Jurion

    Vergütungspflicht des Absenders nach § 420 Abs. 3 HGB bei von außen wirkenden bei Abschluss des Frachtvertrags für den Absender weder vorhersehbaren noch beherrschbaren Verzögerungsursachen; Anspruch auf zusätzliche Vergütung nach § 420 Abs. 3 HGB bei Sperrung des Schifffahrtsweges wegen einer Havarie

  • Institut für Transport- und Verkehrsrecht (Volltext/Auszüge)

    § 420 Abs. 3 HGB

  • Institut für Transport- und Verkehrsrecht (Volltext/Auszüge)
  • rabüro.de

    Sperrung des Schifffahrtsweges wegen Havarie löst keinen Anspruch des Frachtführers auf zusätzliche Vergütung aus

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vergütungspflicht des Absenders nach § 420 Abs. 3 HGB bei von außen wirkenden bei Abschluss des Frachtvertrags für den Absender weder vorhersehbaren noch beherrschbaren Verzögerungsursachen; Anspruch auf zusätzliche Vergütung nach § 420 Abs. 3 HGB bei Sperrung des Schifffahrtsweges wegen einer Havarie

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Verzögerungen beim Frachtvertrag

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Kein Anspruch des Frachtführers wegen einer nicht vom Absender zu verantwortenden Verzögerung der Fahrt (hier: wegen Sperrung eines Schifffahrtswegs)

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Von außen wirkende Verzögerungsursachen lösen generell keine Vergütungspflicht des Absenders aus

  • juraexamen.info (Kurzinformation)

    Umfang der Haftung nach § 420 Abs. 3 HGB

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Der "Risikobereich" im HGB-Frachtrecht" von Prof. Dr. Ingo Koller, original erschienen in: VersR 2012, 949 - 959.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2011, 1484
  • MDR 2011, 1302
  • VersR 2012, 125
  • BB 2011, 2306
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht