Rechtsprechung
   BGH, 22.09.2015 - II ZR 341/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,35862
BGH, 22.09.2015 - II ZR 341/14 (https://dejure.org/2015,35862)
BGH, Entscheidung vom 22.09.2015 - II ZR 341/14 (https://dejure.org/2015,35862)
BGH, Entscheidung vom 22. September 2015 - II ZR 341/14 (https://dejure.org/2015,35862)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,35862) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 202 Abs 1 BGB, § 309 Nr 7 Buchst b BGB
    Treuhandvermittelte Kommanditbeteiligung an einer Kapitalanlagegesellschaft: Wirksamkeit einer formularmäßig vereinbarten Verkürzung der Verjährung von Prospekthaftungsansprüchen

  • IWW

    § 309 Nr. 7b BGB, § ... 199 Abs. 1 Nr. 2 BGB, § 307 Abs. 1, Abs. 2 Nr. 1 BGB, § 305 Abs. 2 BGB, § 310 Abs. 4 BGB, § 202 Abs. 1 BGB, § 561 ZPO, Richtlinie 93/13/EWG, §§ 157, 242 BGB, §§ 195, 199 Abs. 1 BGB, § 307 Abs. 1 BGB

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Anspruch auf Rückabwicklung einer Fondsbeteiligung an einer GmbH & Co. KG aufgrund behaupteter unrichtiger Prospektangaben; Verjährung einer Verletzung der vorvertraglichen Aufklärungspflicht über falsche oder irreführende Prospektangaben

  • rewis.io

    Treuhandvermittelte Kommanditbeteiligung an einer Kapitalanlagegesellschaft: Wirksamkeit einer formularmäßig vereinbarten Verkürzung der Verjährung von Prospekthaftungsansprüchen

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 199 Abs. 1 Nr. 2; BGB § 309 Nr. 7b
    Anspruch auf Rückabwicklung einer Fondsbeteiligung an einer GmbH & Co. KG aufgrund behaupteter unrichtiger Prospektangaben; Verjährung einer Verletzung der vorvertraglichen Aufklärungspflicht über falsche oder irreführende Prospektangaben

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Verjährungsverkürzende Regelung zur Geltendmachung von Prospekthaftungsansprüchen unwirksam

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Verjährungsverkürzende Regelung zur Geltendmachung von Prospekthaftungsansprüchen unwirksam

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (21)

  • BAG, 18.09.2018 - 9 AZR 162/18

    Mindestlohn - arbeitsvertragliche Ausschlussfrist

    Anderenfalls liefe das Transparenzgebot des § 307 Abs. 1 Satz 2 BGB weitgehend leer (st. Rspr., zB BAG 16. Dezember 2014 - 9 AZR 295/13 - Rn. 20, BAGE 150, 207; 13. Dezember 2011 - 3 AZR 791/09 - Rn. 30 mwN; vgl. auch BGH 22. September 2015 - II ZR 341/14 - Rn. 20) .
  • BAG, 28.09.2017 - 8 AZR 67/15

    AGB-Kontrolle - Rückzahlung eines Mitarbeiterdarlehens - sofortige

    a) Eine etwaige geltungserhaltende Reduktion scheidet aus, weil sie im AGB-Recht nicht vorgesehen ist (vgl. etwa BAG 24. August 2016 - 5 AZR 703/15 - Rn. 25, BAGE 156, 150; 17. März 2016 - 8 AZR 665/14 - Rn. 29; 13. Dezember 2011 - 3 AZR 791/09 - Rn. 30 mwN; BGH 22. September 2015 - II ZR 341/14 - Rn. 20 mwN) .
  • BAG, 03.12.2019 - 9 AZR 44/19

    Zweistufige Ausschlussklausel - Transparenzgebot

    Anderenfalls liefe das Transparenzgebot des § 307 Abs. 1 Satz 2 BGB weitgehend leer (st. Rspr., BAG 16. Dezember 2014 - 9 AZR 295/13 - Rn. 20, BAGE 150, 207; 13. Dezember 2011 - 3 AZR 791/09 - Rn. 30 mwN; BGH 22. September 2015 - II ZR 341/14 - Rn. 20) .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht