Rechtsprechung
   BGH, 22.09.2015 - X ZB 11/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,37979
BGH, 22.09.2015 - X ZB 11/14 (https://dejure.org/2015,37979)
BGH, Entscheidung vom 22.09.2015 - X ZB 11/14 (https://dejure.org/2015,37979)
BGH, Entscheidung vom 22. September 2015 - X ZB 11/14 (https://dejure.org/2015,37979)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,37979) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 15 PatG, § 133 BGB, § 157 BGB
    Umfang der Schutzrechtsübertragung: Gründung einer Gesellschaft zum Zwecke der Eröffnung eines Restaurants und der Verwertung eines Patents

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Patentfähigkeit der Erfindung mit der Bezeichnung "Fondue-Einrichtung"; Mitbesitz an der Erfindung aufgrund Gesellschaftsvertrags

  • kanzlei.biz

    Verletzung des rechtlichen Gehörs bei Berücksichtigung von Tatsachen, die sich nicht aus dem Sachverhalt ergeben

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 139 Abs. 2; BGB § 705; BGB § 706
    Patentfähigkeit der Erfindung mit der Bezeichnung "Fondue-Einrichtung"; Mitbesitz an der Erfindung aufgrund Gesellschaftsvertrags

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BPatG, 25.06.2018 - 11 W (pat) 3/17
    Vom X. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ist der Beschluss des 11. Senats durch Beschluss vom 22. September 2015 aufgehoben und die Sache zur anderweitigen Verhandlung und Entscheidung an das Bundespatentgericht zurückverwiesen worden (Az. X ZB 11/14).
  • BPatG, 11.06.2018 - 11 W (pat) 3/17
    Vom X. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ist der Beschluss des 11. Senats durch Beschluss vom 22. September 2015 aufgehoben und die Sache zur anderweitigen Verhandlung und Entscheidung an das Bundespatentgericht zurückverwiesen worden (Az. X ZB 11/14).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht