Rechtsprechung
   BGH, 22.11.2017 - 2 StR 166/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,55015
BGH, 22.11.2017 - 2 StR 166/17 (https://dejure.org/2017,55015)
BGH, Entscheidung vom 22.11.2017 - 2 StR 166/17 (https://dejure.org/2017,55015)
BGH, Entscheidung vom 22. November 2017 - 2 StR 166/17 (https://dejure.org/2017,55015)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,55015) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 23 Abs 2 StGB, § 49 Abs 1 StGB
    Versuchter Mord: Verschiebung des Strafrahmens bei Versuchsstrafbarkeit

  • Wolters Kluwer

    Verschiebung des Strafrahmens wegen Versuchs auf Grund einer Gesamtschau aller schuldrelevanten Umstände i.R.d. Mordversuchs (hier: Werfen der Kinder aus dem Fenster); Würdigung der Nähe zur Tatvollendung, Gefährlichkeit des Versuchs und der eingesetzten kriminellen ...

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verschiebung des Strafrahmens wegen Versuchs auf Grund einer Gesamtschau aller schuldrelevanten Umstände i.R.d. Mordversuchs (hier: Werfen der Kinder aus dem Fenster); Würdigung der Nähe zur Tatvollendung, Gefährlichkeit des Versuchs und der eingesetzten kriminellen ...

  • rechtsportal.de

    StGB § 23 Abs. 2 ; StGB § 49 Abs. 1 ; StGB § 211
    Verschiebung des Strafrahmens wegen Versuchs auf Grund einer Gesamtschau aller schuldrelevanten Umstände i.R.d. Mordversuchs (hier: Werfen der Kinder aus dem Fenster); Würdigung der Nähe zur Tatvollendung, Gefährlichkeit des Versuchs und der eingesetzten kriminellen ...

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Versuch - und die Strafrahmenverschiebung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2018, 102
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • LG Dortmund, 27.11.2018 - 39 Ks 15/17

    Borussia Dortmund: BVB-Bombenleger zu 14 Jahren Haft verurteilt

    Bei dieser Gesamtschau sind, neben der Persönlichkeit des Täters, die Tatumstände im weitesten Sinne und dabei insbesondere die versuchsbezogenen Gesichtspunkte, insbesondere die Nähe zur Tatvollendung, die Gefährlichkeit des Versuchs und die eingesetzte kriminelle Energie umfassend zu berücksichtigen (BGH, Urt. v. 22.09.1993, 3 StR 430/93, Rn. 5 m.w.N. - zitiert nach juris; Urt. v. 15.06.2004, 1 StR 39/04, Rn. 10 - zitiert nach juris; Urt. v. 22.11.2017, 2 StR 166/17, Rn. 17 - zitiert nach juris).
  • LG Kiel, 03.04.2019 - 3 KLs 3/18

    Prozess gegen Sig-Sauer-Manager: Deutsche Pistolen für den Bürgerkrieg

    Dabei hat das Gericht neben der Persönlichkeit des Täters die Tatumstände im weitesten Sinne und dabei vor allem die versuchsbezogenen Gesichtspunkte, insbesondere die Nähe zur Tatvollendung, die Gefährlichkeit des Versuchs und die eingesetzte kriminelle Energie, umfassend zu würdigen (vgl. BGH, Urteil vom 22.11.2017 - 2 StR 166/17, Rn. 17).
  • BGH, 26.06.2019 - 1 StR 476/18

    Strafzumessung (erforderliche Darstellung im Urteil: nur bestimmende

    Es hat diese aufgrund einer Gesamtschau der schuldrelevanten Umstände beantwortet und dabei vor allem die versuchsbezogenen Gesichtspunkte, insbesondere die Nähe zur Tatvollendung, die Gefährlichkeit des Versuchs und die eingesetzte kriminelle Energie umfassend gewürdigt (vgl. hierzu BGH, Urteil vom 22. November 2017 - 2 StR 166/17, NStZ-RR 2018, 102, 103 mwN).
  • LG Hamburg, 12.12.2018 - 620a KLs 4/18
    Sie hat - neben der Persönlichkeit des Täters und den Tatumstände im weitesten Sinne - vor allem auch die versuchsbezogenen Gesichtspunkte gewürdigt (vgl. zu diesen Anforderungen BGH, Urt. vom 22. November 2017 - 2 StR 166/17, NStZ-RR 2018, 102, 103).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht