Rechtsprechung
   BGH, 23.02.1977 - VIII ZR 312/75   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1977,1507
BGH, 23.02.1977 - VIII ZR 312/75 (https://dejure.org/1977,1507)
BGH, Entscheidung vom 23.02.1977 - VIII ZR 312/75 (https://dejure.org/1977,1507)
BGH, Entscheidung vom 23. Februar 1977 - VIII ZR 312/75 (https://dejure.org/1977,1507)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1977,1507) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Zu geringer Speicher

Gemischtes Geschäft, §§ 459 ff BGB <Fassung bis 31.12.01> (vgl. nunmehr § 434 BGB <Fassung seit 1.1.02>), Leasing;

Abtretung, Prozeßstandschaft, § 253 Abs. 2 Nr. 2 ZPO, Streitgegenstand

Volltextveröffentlichungen (3)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Umfang von Rechten und Verpflichtungen zwischen Leasinggeber, Leasingnehmer und Lieferanten beim Geltendmachen von Gewährleistungsrechten - Voraussetzungen einer zulässigen gewillkürten Prozessstandschaft im Zusammenhang mit der Geltendmachung von Ansprüchen aus einem ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW 1977, 847
  • MDR 1977, 660
  • WM 1977, 390
  • WM 1977, 447
  • DB 1977, 1136
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • BGH, 04.11.1987 - VIII ZR 314/86

    Umfang des Wandelungsrechts beim Erwerb von Hard- und Software

    So hat er im Urteil vom 11. Februar 1971 (VII ZR 170/69 = WM 1971, 615) die Verpflichtung zur Herstellung eines den speziellen Bedürfnissen des Anwenders entsprechenden Programms nach werkvertraglichen Regeln beurteilt (im Grundsatz ebenso Senatsurteil vom 23. Februar 1977 - VIII ZR 312/75 = WM 1977, 390).

    Auch in seinen Urteilen vom 23. Februar 1977 (VIII ZR 312/75 = WM 1977, 390 unter II 2), vom 23. März 1983 (VIII ZR 335/81 = WM 1983, 685 unter III 1) und vom 20. Juni 1984 (VIII ZR 131/83 = WM 1984, 1089 unter I 2 a bb) ist der erkennende Senat vom Vorliegen eines einheitlichen Vertrages über Hard- und Software ausgegangen.

  • BGH, 11.03.2014 - VIII ZR 31/13

    Leasingvertrag über Fitnessgeräte eines Fitnessstudios: Wegfall der Ermächtigung

    bb) Es entspricht gängiger, durch die Rechtsprechung des Senats gebilligter Praxis, dass ein Leasingnehmer im Rahmen der leasingtypischen Abtretungskonstruktion vom Leasinggeber wirksam ermächtigt werden kann, kaufrechtliche Gewährleistungsansprüche aus dem Beschaffungsvertrag, soweit sie ihm nicht abgetreten sind, im Wege einer gewillkürten Prozessstandschaft im eigenen Namen mit dem Ziel einer Leistung an den Leasinggeber geltend zu machen (vgl. Senatsurteile vom 23. Februar 1977 - VIII ZR 312/75, WM 1977, 390 unter II 4; vom 24. Juni 1992 - VIII ZR 188/91, WM 1992, 1609 unter II 2 a bb).
  • BGH, 07.03.1990 - VIII ZR 56/89

    Rücktritt vom Vertrag - EDV-Anlage - Teilweise Verzug

    Es entspricht der ständigen Rechtsprechung des BGH, daß auf die Überlassung von Standardsoftware gegen einmaliges Entgelt Kaufrecht zumindest entsprechend anzuwenden ist (BGHZ 102, 135 (140 ff., 145) = NJW 1988, 406 = LM § 459 BGB Nr. 88; BGH, NJW 1990, 320 = LM § 1 AbzG Nr. 24 = WM 1989, 1890 (unter II 1 a); BGH, NJW 1990, 1290 = LM § 377 HGB Nr. 33) und daß für die Herstellung von Individualsoftware Werkvertragsrecht gilt (BGHZ 102, 135 (140/141) = NJW 1988, 406 = LM § 459 BGB Nr. 88; BGH, WM 1971, 615 (unter II 1); BGH, NJW 1977, 847 = LM § 459 BGB Nr. 42 = WM 1977, 390 (unter II 2)).
  • BGH, 25.03.1987 - VIII ZR 43/86

    Rückabwicklung eines Software-Überlassungsvertrages; Behandlung zweier Verträge

    Das hat der Bundesgerichtshof teils ausdrücklich ausgesprochen (so für einen Fall mit individuell herzustellender Software Senatsurteil vom 23. Februar 1977 - VIII ZR 312/75 = WM 1977, 390 unter II 2), teils unausgesprochen seinen Entscheidungen zugrunde gelegt (vgl. Senatsurteile vom 5. Oktober 1981 a.a.O., vom 23. März 1983 - VIII ZR 335/81 = NJW 1983, 1903 = WM 1983, 685 unter III 1 und vom 6. Juni 1984 - VIII ZR 83/83 = WM 1984, 1092 unter I).
  • OLG München, 24.01.1990 - 27 U 901/88

    Kaufpreisrückzahlungsanspruch nach Erklärung der Wandlung eines Kaufvertrages

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • BGH, 24.10.1979 - VIII ZR 235/78

    Voraussetzungen für die Anfechtung eines Leasingvertrages wegen arglistiger

    Daran fehlt es aber, wenn von vornherein die Laufzeit des Vertrages begrenzt ist, dem Leasingnehmer ein Erwerbsrecht nicht eingeräumt ist und der - hinsichtlich der Anwendbarkeit des § 6 AbzG dem Verkäufer gleichzusetzende - Leasinggeber sich die Rücknahme der Sache nach Vertragsende und deren weitere Verwendung vorbehalten hat (Senatsurteil vom 5. April 1978 aaO; vgl. auch Senatsurteile vom 23. Februar 1977 - VIII ZR 124/75 = NJW 1977, 848 [BGH 23.02.1977 - VIII ZR 312/75] = WM 1977, 447, vom 9. März 1977 - VIII ZR 192/75 = NJW 1977, 1058 [BGH 09.03.1977 - VIII ZR 192/75] = WM 1977, 473, vom 5. April 1978 - VIII ZR 42/77 = BGHZ 71, 189 [BGH 05.04.1978 - VIII ZR 42/77] = NJW 1978, 1383 = WM 1978, 510 und Hiddemann, Die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zum Leasingvertrag WM 1978, 834).
  • OLG Koblenz, 18.10.1985 - 2 U 346/84

    Wandlung durch den Leasingnehmer; Leasinggeber als Streitgehilfe des Verkäufers;

    Zeichnet sich - wie hier - der Leasinggeber durch Formularvertrag und Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von seinen mietrechtlichen Gewährleistungspflichten ( §§ 537 ff BGB ) frei, so kann dieser Gewährleistungsausschluß nur dann noch als rechtswirksam angesehen werden, wenn der Leasinggeber dem Leasingnehmer zum Ausgleich seine kauf rechtlichen Gewährleistungsansprüche einschließlich der Wandlungsbefugnis ( §§ 459 ff BGB ) abtritt, die dem Leasinggeber gegen den Hersteller/Lieferanten der Mietsache zustehen (vgl. BGHZ 68, 118 [BGH 23.02.1977 - VIII ZR 124/75] = WM 1977, 447 = NJW 1977, 848 [BGH 23.02.1977 - VIII ZR 312/75] ; BGHZ 81, 298 = WM 1981, 1219 = BB 1981, 2093 = ZIP 1981, 1215).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht