Rechtsprechung
   BGH, 23.02.1999 - 4 StR 49/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1999,3461
BGH, 23.02.1999 - 4 StR 49/99 (https://dejure.org/1999,3461)
BGH, Entscheidung vom 23.02.1999 - 4 StR 49/99 (https://dejure.org/1999,3461)
BGH, Entscheidung vom 23. Februar 1999 - 4 StR 49/99 (https://dejure.org/1999,3461)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1999,3461) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • HRR Strafrecht

    § 51 Abs. 1. Satz 2 StGB; § 112a Abs. 1 Nr. 2 StPO
    Untersuchungshaft; Anrechnung; Wiederholungsgefahr

  • Judicialis

    StPO § 349 Abs. 2 und Abs. 4; ; StPO § 112 a Abs. 1 Nr. 2; ; StPO § 126 a; ; StPO § 354 Abs. 1; ; StPO § 473 Abs. 4 StPO.; ; StGB § 51 Abs. 1 Satz 2

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 51 Abs. 1

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NStZ 1999, 347
  • StV 1999, 312
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 06.09.2011 - 1 StR 633/10

    Fall Schreiber muss neu verhandelt werden

    Denn die Anwendung von § 51 Abs. 1 Satz 2 StGB kommt bei einem Verhalten in Betracht, das nicht der Verteidigung des Täters dient und entweder gerade darauf abzielt, eine (angeordnete) U-Haft zu verlängern, um sich durch deren spätere Anrechnung einen Vorteil bei der Strafvollstreckung zu verschaffen, oder den Zweck verfolgt, das Verfahren aus anderen Gründen böswillig zu verschleppen (vgl. BGH, Beschluss vom 23. Februar 1999 - 4 StR 49/99, NStZ 1999, 347).
  • BGH, 22.10.2019 - 4 StR 227/19

    Mittäterschaft (Maßstab); Anrechnung (Unterbleiben der Anrechnung der

    Nur wenn das Verhalten des Verurteilten zu einer Verschleppung des Verfahrens geführt hat, soll dem Täter die dadurch veranlasste oder verlängerte Untersuchungshaft nicht im Wege der Anrechnung zugutekommen (BGH, aaO; Beschluss vom 23. Februar 1999 - 4 StR 49/99, NStZ 1999, 347, 348).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht