Rechtsprechung
   BGH, 23.03.2016 - 2 StR 121/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,11893
BGH, 23.03.2016 - 2 StR 121/15 (https://dejure.org/2016,11893)
BGH, Entscheidung vom 23.03.2016 - 2 StR 121/15 (https://dejure.org/2016,11893)
BGH, Entscheidung vom 23. März 2016 - 2 StR 121/15 (https://dejure.org/2016,11893)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,11893) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • HRR Strafrecht

    § 243 Abs. 4 StPO; § 257c StPO
    Mitteilung über Verständigungsgespräche außerhalb der Hauptverhandlung (Vorliegen eines Verständigungsgesprächs)

  • lexetius.com
  • IWW

    § 13 Abs. 2, § ... 21 StGB, § 49 Abs. 1 StGB, § 213 StGB, § 243 Abs. 4 Satz 2, § 273 Abs. 1a StPO, § 243 Abs. 4 Satz 2 StPO, § 243 Abs. 4 Satz 1 StPO, §§ 202a, 212 StPO, § 273 Abs. 1a Satz 2 StPO, § 257c Abs. 2 Satz 1 StPO, § 243 Abs. 4, § 338 StPO

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 202a StPO, § 212 StPO, § 243 Abs 4 S 2 StPO, § 257c Abs 2 S 1 StPO, § 273 Abs 1a S 2 StPO
    Verständigung im Strafverfahren: Dokumentationspflicht bei Erörterungen zur Schuldfähigkeit eines Angeklagten außerhalb der Hauptverhandlung

  • Wolters Kluwer

    Gerichtliche Beachtung eines Rechtsgesprächs zwischen den Mitgliedern der Schwurgerichtskammer sowie dem Sitzungsvertreter der Staatsanwaltschaft und dem Verteidiger

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Gerichtliche Beachtung eines Rechtsgesprächs zwischen den Mitgliedern der Schwurgerichtskammer sowie dem Sitzungsvertreter der Staatsanwaltschaft und dem Verteidiger

  • rechtsportal.de

    StPO § 243 Abs. 4 S. 1; StPO § 273 Abs. 1a
    Gerichtliche Beachtung eines Rechtsgesprächs zwischen den Mitgliedern der Schwurgerichtskammer sowie dem Sitzungsvertreter der Staatsanwaltschaft und dem Verteidiger

  • datenbank.nwb.de

    Verständigung im Strafverfahren: Dokumentationspflicht bei Erörterungen zur Schuldfähigkeit eines Angeklagten außerhalb der Hauptverhandlung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Gespräche im Beratungszimmer, oder: Wenn die StK die Verfahrensbeteiligten "mitnehmen"

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Rechtsgespräche - und die gebotene Transparenz

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Rechtskräftiger Schuldspruch - und die im Raum stehende Schuldunfähigkeit

Besprechungen u.ä.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ 2016, 688
  • NStZ-RR 2016, 347
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 12.10.2016 - 2 StR 367/16

    Verständigung (zulässiger Inhalt: keine Absprachen über den Schuldspruch durch

    Dies gilt insbesondere auch mit Blick auf die besondere Bedeutung der verletzten Vorschriften für die Öffentlichkeit in der Hauptverhandlung (BVerfG, aaO; Senat, Urteil vom 23. März 2016 - 2 StR 121/15, NStZ 2016, 688).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht