Rechtsprechung
   BGH, 23.04.2015 - VII ZR 18/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,12138
BGH, 23.04.2015 - VII ZR 18/13 (https://dejure.org/2015,12138)
BGH, Entscheidung vom 23.04.2015 - VII ZR 18/13 (https://dejure.org/2015,12138)
BGH, Entscheidung vom 23. April 2015 - VII ZR 18/13 (https://dejure.org/2015,12138)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,12138) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 23 Abs 1 AIHonO vom 04.03.1991, § 24 Abs 1 AIHonO vom 04.03.1991
    Architektenhonorarklage: Voraussetzungen einer getrennten Abrechnung bei gleichzeitiger Durchführung von Um- und Erweiterungsbauten in einem Altfall

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Zahlung eines restlichen Honorars für Architektenleistungen i.R.d. Erweiterung und dem Umbau eines Baumarktes

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zahlung eines restlichen Honorars für Architektenleistungen i.R.d. Erweiterung und dem Umbau eines Baumarktes

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Umbauzuschlag bei Um- und Erweiterungsbau: Voraussetzungen an eine getrennte Abrechnung?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Um- und Erweiterungsbauten - und das Architektenhonorar

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Zahlung eines restlichen Honorars für Architektenleistungen i.R.d. Erweiterung und dem Umbau eines Baumarktes

  • ra-dp.de (Kurzinformation)

    Umbauzuschläge

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Zahlung eines restlichen Honorars für Architektenleistungen i.R.d. Erweiterung und dem Umbau eines Baumarktes

Besprechungen u.ä. (2)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Architekt kann Planungsleistungen für Umbau und Erweiterung eines Vorhabens getrennt abrechnen

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Umbauzuschlag bei Um- und Erweiterungsbau: Voraussetzungen an eine getrennte Abrechnung? (IBR 2015, 368)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2015, 2798
  • NZBau 2015, 564
  • BauR 2015, 1529
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Düsseldorf, 25.02.2016 - 5 U 74/15

    Anrechenbare Kosten für Um- und Erweiterungsbauten sind getrennt festzustellen!

    In seinem Beschluss vom 23.04.2015 - VII ZR 18/13 - hat der BGH ergänzend hierzu ausgeführt:.

    Streitwert für den Berufungsrechtszug nach dem Revisionsverfahren VII ZR 18/13: 35.724,55 EUR.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht