Rechtsprechung
   BGH, 23.08.2007 - 1 StR 466/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,5795
BGH, 23.08.2007 - 1 StR 466/05 (https://dejure.org/2007,5795)
BGH, Entscheidung vom 23.08.2007 - 1 StR 466/05 (https://dejure.org/2007,5795)
BGH, Entscheidung vom 23. August 2007 - 1 StR 466/05 (https://dejure.org/2007,5795)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,5795) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • HRR Strafrecht

    § 274 StPO; § 243 Abs. 3 Satz 1 StPO; Art. 6 Abs. 1 Satz 1 EMRK
    Rügeverkümmerung nach Protokollberichtung (Umsetzung von GSSt 1/06); Verlesung des Anklagesatzes; Recht auf Verfahrensbeschleunigung (rechtsstaatswidrige Verfahrensverzögerung; Verlängerung durch Vorlageverfahren; Zurechnung der Verfahrensverlängerung zum Angeklagten und ...

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Judicialis
  • Wolters Kluwer

    Beachtlichkeit einer nach der Revisionsbegründung vorgenommenen Protokollberichtigung; Zulässigkeit des Entzugs der Tatsachengrundlage einer bereits ordnungsgemäß erhobenen Verfahrensrüge durch Berichtigung des Protokolls der Hauptverhandlung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StPO § 274 § 344 Abs. 2
    Verfahrensrüge und nachträgliche Berichtigung des Protokolls

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NStZ 2007, 719
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BVerfG, 15.01.2009 - 2 BvR 2044/07

    Rügeverkümmerung

    c) Mit Beschluss vom 23. August 2006 - 1 StR 466/05 - (NJW 2006, S. 3582) legte der 1. Strafsenat dem Großen Senat für Strafsachen gemäß § 132 Abs. 2 und 4 GVG folgende Rechtsfrage zur Entscheidung vor:.

    e) Mit Beschluss vom 23. August 2007 - 1 StR 466/05 - (NStZ 2007, S. 719) verwarf der 1. Strafsenat des Bundesgerichtshofs die Revision des Beschwerdeführers gemäß § 349 Abs. 2 StPO als unbegründet.

  • BVerfG, 27.02.2008 - 2 BvR 2044/07

    Erlass einer einstweiligen Anordnung, die Vollstreckung einer Freiheitsstrafe

    den Beschluss des Bundesgerichtshofs vom 23. August 2007 - 1 StR 466/05 -.
  • BVerfG, 17.09.2008 - 2 BvR 2044/07

    Wiederholung einer einstweiligen Anordnung, die Vollstreckung einer

    den Beschluss des Bundesgerichtshofs vom 23. August 2007 - 1 StR 466/05 -.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht