Rechtsprechung
   BGH, 24.02.2016 - XII ZR 5/15   

Volltextveröffentlichungen (15)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 147 Abs 2 BGB, § 149 BGB, § 150 Abs 1 BGB, § 151 BGB, § 242 BGB
    Mietvertrag über eine Freifläche zur Errichtung eines Mobilfunkmastes: Rechtzeitigkeit der Annahme des Vertragsangebots unter Abwesenden; Beweislast für die Rechtzeitigkeit der Angebotsannahme; Verlängerung der Annahmefrist; Wirksamkeit einer Formularklausel über eine 30-jährige Laufzeit des Vertrages; Qualifizierung eines Verhaltens als schlüssige Annahmeerklärung

  • Deutsches Notarinstitut

    BGB §§ 147 Abs. 2, 149, 150 Abs. 1, 151, 242, 307
    Rechtzeitigkeit der Annahme eines Vertragsangebots unter Abwesenden

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Jurion

    Tatrichterliches Ermessen bei der Bestimmung des Zeitpunkts der Annahme eines Vertragsangebots unter Abwesenden; Revisionsgerichtliche Nachprüfung der Entscheidung des Tatsachengerichts; Beweislast des den Vertragsschluss Behauptenden bzgl. der Rechtzeitigkeit der Annahme eines Vertragsangebots; Verbindung der Umkehr der prozessualen Parteirollen mit einer negativen Feststellungsklage

  • zfir-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    BGB § 147 Abs. 2, §§ 149, 150 Abs. 1, §§ 151, 242, 307
    Zur gesetzlichen Annahmefrist eines gewerblichen Mietvertrags sowie deren möglicher Verlängerung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Tatrichterliches Ermessen bei der Bestimmung des Zeitpunkts der Annahme eines Vertragsangebots unter Abwesenden; Revisionsgerichtliche Nachprüfung der Entscheidung des Tatsachengerichts; Beweislast des den Vertragsschluss Behauptenden bzgl. der Rechtzeitigkeit der Annahme eines Vertragsangebots; Verbindung der Umkehr der prozessualen Parteirollen mit einer negativen Feststellungsklage

  • rechtsportal.de

    Tatrichterliches Ermessen bei der Bestimmung des Zeitpunkts der Annahme eines Vertragsangebots unter Abwesenden; Revisionsgerichtliche Nachprüfung der Entscheidung des Tatsachengerichts; Beweislast des den Vertragsschluss Behauptenden bzgl. der Rechtzeitigkeit der Annahme eines Vertragsangebots; Verbindung der Umkehr der prozessualen Parteirollen mit einer negativen Feststellungsklage

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Bis wann kann ein Angebot zum Abschluss eines Mietvertrags angenommen werden?

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Zur Annahme eines Vertragsangebots unter Abwesenden

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Mietvertrag für eine Mobilfunkmastfläche - über 30 Jahre

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Vertragsangebot unter Abwesenden - und seine rechtzeitige Annahme

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Gewerblicher Mietvertrag - Annahme eines Vertragsangebots unter Abwesenden

  • Jurion (Kurzinformation)

    Beweislast des den Vertragsschluss Behauptenden bezüglich der Rechtzeitigkeit der Annahme

  • koelner-hug.de (Kurzinformation/Leitsatz)

    Gewerblicher Mietvertrag: Annahmefrist eines Vertragsangebots

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Wenn man ein Angebot auf Abschluss eines Vertrages erhält

Besprechungen u.ä. (3)

  • ferner-alsdorf.de (Entscheidungsbesprechung)

    Vertragsrecht: Rectzeitige Annahme des Vertragsangebots unter Abwesenden - §147 II BGB

  • goerg.de (Entscheidungsbesprechung)

    Vertragsschluss: Nicht zu lange mit der Annahmeerklärung warten

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Zu lange mit der Unterschrift gewartet: Mietvertrag ist nicht zu Stande gekommen! (IMR 2016, 193)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BGHZ 209, 105
  • NJW 2016, 1441
  • ZIP 2016, 23
  • ZIP 2016, 824
  • MDR 2016, 578
  • NZM 2016, 356
  • BB 2016, 770



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)  

  • BGH, 11.07.2018 - XII ZR 108/17

    Beschränkung des Ausgleichsanspruchs des Partners einer nichtehelichen

    Sie betrifft einen prozessual selbständigen Anspruch, mithin einen Teil des zweitinstanzlichen Streitstoffs, der in tatsächlicher und rechtlicher Hinsicht unabhängig vom übrigen Streitstoff beurteilt werden und bei dem auch im Falle einer Zurückverweisung kein Widerspruch zum nicht anfechtbaren Teil des Streitstoffs auftreten kann (vgl. Senatsurteil BGHZ 209, 105 = NJW 2016, 1441 Rn. 16 mwN; BGH Beschluss vom 10. April 2018 - VIII ZR 247/17 - NJW 2018, 1880 Rn. 21 mwN).
  • BGH, 04.05.2017 - IX ZB 102/15

    Entlassung des Insolvenzverwalters: Verschweigen von Vorbefassung bei seiner

    Die Ausübung des Ermessens kann im Rechtsbeschwerdeverfahren nur darauf überprüft werden, ob alle wesentlichen Umstände berücksichtigt und rechtsfehlerfrei gewürdigt worden sind und von dem Ermessen gemäß dem Gesetzeszweck unter Wahrung des Grundsatzes der Verhältnismäßigkeit Gebrauch gemacht worden ist (vgl. BGH, Urteil vom 24. Februar 2016 - XII ZR 5/15, BGHZ 209, 105 Rn. 22; Beschluss vom 22. Juni 2016 - XII ZB 490/15, NJW-RR 2016, 967 Rn. 6; vom 8. Dezember 2016 - I ZB 118/15, WM 2017, 236 Rn. 16).
  • OLG München, 11.08.2016 - 34 SchH 7/16

    Annahme eines Angebots unter Abwesenden

    Diese allgemein bekannten verzögernden Umstände - einschließlich der absehbaren Urlaubszeiten - sind im Rahmen von § 147 Abs. 2 BGB von Bedeutung (vgl. BGH NJW 2000, 2984/2985; 2008, 1148/1149; 2016, 1441/1442).

    Unter diesen jahreszeitlichen und kalendarischen Umständen sowie unter Berücksichtigung des Vertragsgegenstands erscheint trotz der mit der Angebotsabgabe verbundenen Dispositionsbindung während des Schwebezustands der Zugang der Annahmeerklärung am 11.1.2010 noch als nach den regelmäßigen Umständen erwartbar und daher als rechtzeitig, obwohl ein relevanter Zeitbedarf für Bearbeitung und Überlegung bei der Antragsgegnerin als Urheberin des Vertragsentwurfs (vgl. BGH NJW 2016, 1441/1443) nicht erkennbar ist.

    b) Der Antragstellerin ist es zudem - auch unter Berücksichtigung der Selbstständigkeit von Hauptvertrag und Schiedsvereinbarung (Schlosser in Stein/Jonas ZPO 23. Aufl. § 1040 Rn. 5) - nach § 242 BGB verwehrt, sich auf die (angebliche) Verspätung der Annahme zu berufen (vgl. BGH NJW 2014, 854/856; 2016, 1441/1444).

  • LG Bielefeld, 30.06.2017 - 17 O 126/16

    Anforderungen an die Statthaftigkeit einer Nichtigkeitsklage gem. § 579 ZPO wegen

    Soweit sich die Klägerin für ihre Rechtsauffassung, wonach eine konkludente Genehmigung nicht vorliegt, auf die Entscheidung des Bundesgerichtshofes vom 24.02.2016 (BGH NJW 2016, 1441) beruft, greift die Argumentation der Klägerin nicht durch.
  • LAG Köln, 04.12.2018 - 4 Sa 962/17

    Rechtsfolgen eines Betriebs- bzw. eines Betriebsteilübergangs

    Zu den regelmäßigen Umständen im Sinne des § 147 Abs. 2 BGB gehören auch verzögernde Umstände, die der Antragende kannte oder kennen musste (vgl. BGH, Urteil vom 24.02.2016 - XII ZR 5/15, juris Rn. 19 ff.; BAG, Urteil vom 06.02.2003 - 2 AZR 674/01, juris Rn. 23).
  • KG, 16.10.2017 - 8 U 135/17

    Kaufhaus in Neuköllner Einkaufspassage darf doch Räumungsverkauf durchführen

    Soweit es - was angesichts des Nachtrages 5 allerdings eher fern liegt - angenommen hat, das Auslaufen des alten Vertrages sei wohl übersehen worden, mag dahin stehen, ob es dann nicht für einen Vertragsschluss am Erklärungsbewusstsein fehlen würde (vgl. BGH, Urteil vom 24.2.2016 - XII ZR 5/15 - Tz. 36).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht