Rechtsprechung
   BGH, 24.08.1999 - 5 StR 81/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1999,8208
BGH, 24.08.1999 - 5 StR 81/99 (https://dejure.org/1999,8208)
BGH, Entscheidung vom 24.08.1999 - 5 StR 81/99 (https://dejure.org/1999,8208)
BGH, Entscheidung vom 24. August 1999 - 5 StR 81/99 (https://dejure.org/1999,8208)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1999,8208) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • HRR Strafrecht

    § 223 StGB; § 230 StGB; § 221 Abs. 1 StGB a.F.; § 221 Abs. 2 StGB n.F.; § 323c StGB; § 267 Abs. 5 Satz 1 StPO
    (Fahrlässige) Körperverletzung; Verlassen; Im Stich lassen; Darstellungsmangel bei Freispruch

  • Wolters Kluwer

    "Imstichlassen" i.S.v. § 221 Abs. 1 Nr. 2 Strafgesetzbuch (StGB) - "Verlassen" i.S.v. § 221 Abs. 1 Strafgesetzbuch a.F. (StGB a.F.) - Begründung einer Obhutspflicht i.R.d. Tatbestandes der Aussetzung - Subjektiver Tatbestand der Aussetzung - Konkurrenz zwischen unterlassener ...

Kurzfassungen/Presse (2)

  • lexetius.com (Pressemitteilung)

    Urteil im Fürstenwalder Kampfhund-Fall aufgehoben

  • archive.org (Kurzinformation)

    Kampfhunde fallen Angler an

Sonstiges

  • berliner-zeitung.de (Meldung mit Bezug zur Entscheidung, 30.11.2013)

    Nach dem Tod des Pitbull-Opfers ermittelt der Staatsanwalt // Manfred Rasch starb nur 52-jährig in Bad Saarower Klinik

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 15.11.2001 - 1 StR 185/01

    Untreue durch Kreditvergabe

    Mit der Teilaufhebung des Urteils ist die sofortige Beschwerde der Staatsanwaltschaft gegen die Entscheidung des Landgerichts über die Haftentschädigung des Angeklagten Ho. gegenstandslos (vgl. BGH, Urteil vom 24. August 1999 - 5 StR 81/99 -).
  • BGH, 21.10.1999 - 4 StR 376/99

    (Schwerer) Menschenhandel; Beweiswürdigung; In dubio pro reo; Zweifelsgrundsatz;

    Der Senat hebt deshalb das Urteil insgesamt auf, weil er nicht sicher ausschließen kann, daß der neue Tatrichter zu anderen Feststellungen über das gesamte Tatgeschehen gelangt (vgl. BGH, Urteil vom 24. August 1999 - 5 StR 81/99).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht