Rechtsprechung
   BGH, 25.03.2021 - IX ZR 70/20   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,9640
BGH, 25.03.2021 - IX ZR 70/20 (https://dejure.org/2021,9640)
BGH, Entscheidung vom 25.03.2021 - IX ZR 70/20 (https://dejure.org/2021,9640)
BGH, Entscheidung vom 25. März 2021 - IX ZR 70/20 (https://dejure.org/2021,9640)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,9640) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 883 Abs 1 S 2 BGB, § 3 Abs 1 AnfG, § 3 Abs 2 AnfG, § 8 Abs 2 S 2 AnfG

  • IWW

    § 563 Abs. 3 ZPO, § ... 543 Abs. 1 Nr. 1 ZPO, § 8 Abs. 2 Satz 2 AnfG, § 4 AnfG, § 4 Abs. 1 AnfG, § 2 Fall 1 AnfG, § 2 Fall 2 AnfG, § 411a ZPO, § 106 Abs. 1 Satz 1 InsO, § 3 Abs. 1, Abs. 2 AnfG, § 883 Abs. 2, § 888 Abs. 1 BGB, § 9 AnfG, § 20 Abs. 4 AnfG, § 2 AnfG, § 559 Abs. 2 ZPO, § 286 ZPO, § 7 Abs. 1 AnfG, § 8 Abs. 1 AnfG, § 8 Abs. 2 Satz 1 AnfG, § 140 InsO, § 140 Abs. 2 Satz 2 InsO, § 8 Abs. 2 AnfG, § 8 AnfG, § 106 Abs. 1 InsO, § 883 Abs. 2 Satz 2 BGB, § 103 InsO, § 883 Abs. 1 Satz 2 BGB, §§ 103 ff InsO, § 39 Abs. 1 Nr. 4 InsO, § 883 Abs. 1 BGB, § 106 InsO, § 883 Abs. 2 Satz 2, § 17 GBO, §§ 48, 52 Abs. 1 ZVG, § 883 Abs. 2 BGB, § 3 Abs. 1 Nr. 3 AnfG, § 3 Abs. 1 Nr. 4 AnfG, § 3 Abs. 4 AnfG, § 3 Abs. 1 AnfG, § 3 AnfG, § 133 InsO, § 3 Abs. 2 AnfG, § 133 Abs. 2 InsO, § 130 InsO, §§ 883 ff BGB, § 1 Abs. 1 AnfG

  • Deutsches Notarinstitut

    BGB § 883 Abs. 1 S. 2; AnfG §§ 4, 8 Abs. 2 S. 2; InsO § 106 Abs. 1
    Vormerkungsschutz in der Insolvenz bei (teilweise) unentgeltlichem Grundgeschäft; Anfechtung bei unentgeltlicher Leistung; Maßgeblicher Zeitpunkt; Vorsatzanfechtung

  • rewis.io

    Gläubigeranfechtung: Vormerkungsschutz in der Insolvenz bei unentgeltlichem Grundgeschäft; Beurteilungszeitpunkt für die Vornahme der Rechtshandlung; Vorsatzanfechtung bei Deckungshandlungen außerhalb des Vierjahreszeitraums

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 12,79 €)

    Zur Frage, ob auch dann die Rechtshandlung mit dem Zeitpunkt der Antragstellung auf Eintragung einer Vormerkung als vorgenommen gilt, wenn damit lediglich ein künftiger, auf einem unentgeltlichen Grundgeschäft beruhender Auflassungsanspruch gesichert werden soll; zur ...

  • zvi-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Zeitpunkt der Vornahme einer Rechtshandlung bei Sicherung eines künftigen Auflassungsanspruchs durch Vormerkung

  • degruyter.com(kostenpflichtig, erste Seite frei)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de
  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Fristbeginn bei Anfechtbarkeit einer Eigentumsübertragung wegen Gläubigerbenachteiligung (IVR 2021, 70)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2021, 1538
  • ZIP 2021, 967
  • MDR 2021, 769
  • DNotZ 2022, 274
  • NZI 2021, 577
  • WM 2021, 898
  • BB 2021, 1037
  • DB 2021, 1192
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 27.07.2021 - II ZR 164/20

    Vorsätzliche Insolvenzverschleppung = sittenwidrigen Schädigung?

    Das Revisionsgericht kann lediglich überprüfen, ob sich der Tatrichter entsprechend dem Gebot des § 286 ZPO mit dem Prozessstoff und den Beweisergebnissen umfassend und widerspruchsfrei auseinandergesetzt hat, die Beweiswürdigung also vollständig und rechtlich möglich ist und nicht gegen Denkgesetze und Erfahrungssätze verstößt (statt anderer Nachweise BGH, Urteil vom 25. März 2021 - IX ZR 70/20, ZIP 2021, 967 Rn. 22).
  • BGH, 12.05.2022 - IX ZR 30/21

    Zurückweisung der Nichtzulassungsbeschwerde

    Mit Urteil vom 25. März 2021 (IX ZR 70/20, ZInsO 2021, 1077 Rn. 50 f) hat der Senat zu § 3 Abs. 2 AnfG entschieden, dass eine dem Anfechtungsgegner früher als vier Jahre vor der Anfechtung gewährte Sicherung oder Befriedigung der Vorsatzanfechtung unterliegen kann, wenn der Schuldner das Grundgeschäft mit dem dem anderen Teil bekannten Vorsatz vorgenommen hat, seine Gläubiger zu benachteiligen.
  • BGH, 25.01.2022 - V ZR 72/21

    Beendigung der Unterbrechung des Verfahrens durch die Zustellung des

    Inhaltlich handelt es sich um ein Aussonderungsrecht (vgl. BGH, Urteil vom 24. Juni 2003 - IX ZR 75/01, BGHZ 155, 227, 236 f.; Beschluss vom 13. März 2008 - IX ZB 39/05, NJW-RR 2008, 1274 Rn. 11; Urteil vom 25. März 2021 - IX ZR 70/20, NJW 2021, 1538 Rn. 34), so dass der Anwendungsbereich von § 86 Abs. 1 Nr. 1 InsO eröffnet ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht