Rechtsprechung
   BGH, 25.07.2005 - II ZR 390/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,187
BGH, 25.07.2005 - II ZR 390/03 (https://dejure.org/2005,187)
BGH, Entscheidung vom 25.07.2005 - II ZR 390/03 (https://dejure.org/2005,187)
BGH, Entscheidung vom 25. Juli 2005 - II ZR 390/03 (https://dejure.org/2005,187)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,187) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Judicialis
  • Deutsches Notarinstitut

    BGB §§ 823 Abs. 2 Bf, 826, 830 Abs. 2; GmbHG §§ 13 Abs. 2, 64 Abs. 1, 84 Abs. 1 Nr. 2; StGB § 27
    Umfang der Insolvenzverschleppungshaftung eines GmbH-Geschäftsführers

  • Wolters Kluwer

    Insolvenzverschleppung: Haftung des GmbH-Geschäftsführers; Schadensersatz wegen Beihilfe zur Konkursverschleppung des Geschäftsführers; Insolvenzreife der Gesellschaft schon längere Zeit vor und auch im Zeitraum von betrügerischen Doppelabtretungen ; Haftbarkeit für alle ...

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Haftung wegen Beihilfe zur Insolvenzverschleppung

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 12,79 €)

    Zur Frage der Insolvenzverschleppungshaftung des GmbH-Geschäftsführers und eines Teilnehmers (Gesellschafters) für den Ersatz des Vertrauensschadens eines Neugläubigers; zu den objektiven und subjektiven Voraussetzungen einer Beihilfe zur Insolvenzverschleppung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Umfang der Schadensersatzpflicht des GmbH-Geschäftsführers wegen Insolvenzverschleppung

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • IWW (Kurzinformation)

    Gehilfenhaftung - BGH zur Haftung bei Insolvenzverschleppung

  • raschlosser.com (Kurzinformation)

    Insolvenzhaftung des GmbH-Geschäftsführers

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Insolvenzhaftung des GmbH-Geschäftsführers

  • zbb-online.com (Leitsatz)

    GmbHG § 13 Abs. 2, § 64 Abs. 1, § 84 Abs. 1 Nr. 2; BGB § 823 Abs. 2, §§ 826, 830 Abs. 2; StGB § 27
    Haftung wegen Beihilfe zur Insolvenzverschleppung

  • gesellschaftsrechtskanzlei.com (Leitsatz/Kurzinformation)

    Existenzvernichtende Eingriffe, Geschäftsführer, Gesellschafter, Gesellschaftsrecht, Haftung, Insolvenz, Insolvenzverfahrensverschleppung

Papierfundstellen

  • BGHZ 164, 50
  • NJW 2005, 3137
  • ZIP 2005, 1734
  • NZI 2006, 58
  • VersR 2005, 1590
  • WM 2005, 1843
  • BB 2005, 2144
  • DB 2005, 2182
  • NZG 2005, 886
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (68)

  • BGH, 05.06.2009 - V ZR 144/08

    Abschleppkosten für unbefugt auf Privatgrundstücken abgestellte Kraftfahrzeuge

    Nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs kann nämlich nur für solche Schadensfolgen Ersatz verlangt werden, die innerhalb des Schutzbereichs der verletzten Norm liegen; es muss sich um Folgen handeln, die in den Bereich der Gefahren fallen, um derentwillen die Rechtsnorm erlassen wurde, und es muss ein innerer Zusammenhang zwischen der Pflicht- oder Normverletzung und dem Schaden, nicht nur eine mehr oder weniger zufällige äußere Verbindung bestehen (BGHZ 164, 50, 60 m.w.N.).
  • BGH, 16.07.2007 - II ZR 3/04

    "TRIHOTEL"

    g) Bei Insolvenzreife ist im Fall der Eröffnung des Insolvenzverfahrens der - originär der Gesellschaft zustehende - Anspruch wegen Existenzvernichtung aus § 826 BGB vom Insolvenzverwalter geltend zu machen, ohne dass es - anders als nach dem früheren Außenhaftungsmodell (vgl. dazu: Sen.Urt. v. 20. September 2004, ZIP aaO S. 2140 - Rheumaklinik; Sen.Urt. v. 25. Juli 2005 - II ZR 390/03, ZIP 2005, 1734, 1738) - zur Begründung der Zuständigkeit des Insolvenzverwalters einer Analogie zu § 93 InsO bedarf.
  • BGH, 14.11.2005 - II ZR 178/03

    Geltendmachung der Durchgriffshaftung eines Gesellschafters für die

    Im gleichen Sinn hat der Senat für Altfälle vor Inkrafttreten der Insolvenzordnung entschieden (BGHZ 151, 181, 187; Urt. v. 25. Juli 2005 - II ZR 390/03, ZIP 2005, 1734).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht