Rechtsprechung
   BGH, 25.08.1987 - 5 StR 442/87   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1987,7002
BGH, 25.08.1987 - 5 StR 442/87 (https://dejure.org/1987,7002)
BGH, Entscheidung vom 25.08.1987 - 5 StR 442/87 (https://dejure.org/1987,7002)
BGH, Entscheidung vom 25. August 1987 - 5 StR 442/87 (https://dejure.org/1987,7002)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1987,7002) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Definition eines Unglücksfalls im Rahmen des § 323 c Strafgesetzbuch (StGB) - Einordnung der Körperverletzung eines anderen als Unglücksfall

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 12.01.1993 - 1 StR 792/92

    Unterlassene Hilfeleistung - Art der Hilfeleistung - Schrecksekunde

    Als drohender Schaden genügt zwar nicht jede Körperverletzung, sondern es muß das Risiko einer erheblichen Verletzung gegeben sein (BGHR § 323 c StGB Unglücksfall 2; vgl. auch Geilen, Probleme des § 323 c StGB, Jura 1983, 78, 85 f).
  • LSG Baden-Württemberg, 18.03.2016 - L 8 U 1327/15

    Gesetzliche Unfallversicherung - Unfallversicherungsschutz gem § 2 Abs 1 Nr 13

    So ist auch im Sinne von § 323c StGB ein Unglücksfall nicht schon bei jeder Körperverletzung anzunehmen (vgl. z.B. BGH, Beschluss vom 25.08.1987 - 5 StR 442/87, juris, BGHR StGB § 323c Unglücksfall 1, wonach allein eine Platzwunde am Kopf, ein blutendes Ohr und ein zerschundenes Gesicht nicht für die Annahme eines Unglücksfalls ausreichen sollen; OLG Düsseldorf, Beschluss vom 24.06.1991 - 5 Ss 206/91 - 68/91 I, juris, NJW 1991, 2979).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht