Rechtsprechung
   BGH, 25.11.2014 - XI ZR 169/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,36351
BGH, 25.11.2014 - XI ZR 169/13 (https://dejure.org/2014,36351)
BGH, Entscheidung vom 25.11.2014 - XI ZR 169/13 (https://dejure.org/2014,36351)
BGH, Entscheidung vom 25. November 2014 - XI ZR 169/13 (https://dejure.org/2014,36351)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,36351) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (17)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 280 Abs 1 S 1 BGB
    Bankenhaftung bei Anlageberatung: Aufklärungspflicht gegenüber dem an Zertifikaten mit Kapitalschutz interessierten Anleger über ein mit dem Risiko eines Kapitalverlustes verbundenes Sonderkündigungsrecht der Emittentin

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Wesentliche Anleihebedingung bei einem Sonderkündigungsrecht des Emittenten bei Inhaberschuldverschreibungen mit 100%igem Kapitalschutz

  • zip-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Aufklärungspflicht der beratenden Bank über Sonderkündigungsrecht der Emittentin beim Vertrieb von Garantiezertifikaten ("Lehman Brothers")

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 12,79 €)

    Zur Verpflichtung der Bank, bei Inhaberschuldverschreibungen mit 100%igem oder bedingtem Kapitalschutz ungefragt auf ein Sonderkündigungsrecht der Emittentin, verbunden mit dem Risiko eines teilweisen oder völligen Kapitalverlustes, hinzuweisen

  • Betriebs-Berater

    Schadensersatzklagen von Lehman-Anlegern - Aufklärungs-pflicht der beratenden Bank über Sonderkündigungsrecht der Emittentin

  • rewis.io
  • FIS Money Advice (Volltext/Auszüge)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 280 Abs. 1 Satz 1
    Wesentliche Anleihebedingung bei einem Sonderkündigungsrecht des Emittenten bei Inhaberschuldverschreibungen mit 100%igem Kapitalschutz

  • rechtsportal.de

    BGB § 280 Abs. 1 S. 1
    Wesentliche Anleihebedingung bei einem Sonderkündigungsrecht des Emittenten bei Inhaberschuldverschreibungen mit 100%igem Kapitalschutz

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (28)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Schadensersatz für Lehman-Anleger

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Lehmann-Anleger erhalten Schadensersatz - Beraterhaftung der Bank bei Garantiezertifikaten

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Schadensersatz bei Kapitalanlagen in Lehman-Brother-Zertifikaten

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Beraterhaftung in der Insolvenz der Emittentin - und das Mitverschulden des Anlegers

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Inhaberschuldverschreibungen mit "100%igem Kapitalschutz" - und die erforderliche Anlageberatung

  • lto.de (Kurzinformation)

    Lehman-Anleger - Bank muss Kunden Schadensersatz zahlen

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Schadensersatzklagen von Lehman-Anlegern

  • gesellschaftsrechtskanzlei.com (Leitsatz/Kurzinformation)

    Kapitalschutz und Gläubigerschutz

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Schadensersatzansprüche für Lehman-Anleger

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Schadensersatzklagen von Lehman-Anlegern

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Bank muss ungefragt über Sonderkündigungsrecht von Emittentin aufklären

  • zbb-online.com (Leitsatz)

    BGB § 280 Abs. 1 Satz 1
    Aufklärungspflicht der beratenden Bank über Sonderkündigungsrecht der Emittentin beim Vertrieb von Garantiezertifikaten ("Lehman Brothers")

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Anlageberater müssen über Sonderkündigungsrechte der Emittentin aufklären

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Schadensersatzklagen von Lehman-Anlegern - Aufklärungspflicht der beratenden Bank über Sonderkündigungsrecht der Emittentin

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Zu Schadensersatzklagen von Lehman-Anlegern

  • stimme.de (Pressemeldung, 25.11.2014)

    BGH gibt zwei Lehman-Geschädigten recht

  • sueddeutsche.de (Pressebericht, 25.11.2014)

    BGH spricht deutschen Lehman-Anlegern Schadensersatz zu

  • kanzleimitte.de (Kurzinformation)

    Lehman Brothers - Aufklärungspflichtverletzung bei Sonderkündigungsrecht trotz 100 %-igem Kapitalschutz

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Banken haften doch manchmal für Lehman-Anleihen

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung, 27.11.2014)

    Bei Falschberatung muss die Bank entschädigen

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Schadensersatzklagen von Lehman-Anlegern

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Schadensersatz für Lehman-Opfer

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Schadensersatz für Lehman-Opfer

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Lehman-Anleger erhält Schadensersatz

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Schadensersatz für Lehman-Anleger

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Schadensersatzklagen von Lehman-Anlegern

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Aufklärungspflicht der Bank über Sonderkündigungsrecht bei Garantiezertifikaten

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Lehman-Anleger haben Anspruch auf Schadensersatz - Beratende Bank muss bei "Garantie-Zertifikaten" über Sonderkündigungsrecht der Emittentin und möglichen Totalverlust des Kapitals ungefragt aufklären

Besprechungen u.ä. (3)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Bank muss ungefragt über Sonderkündigungsrecht von Emittentin aufklären

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    BGB § 280 Abs. 1
    Aufklärungspflicht der beratenden Bank über Sonderkündigungsrecht der Emittentin beim Vertrieb von Garantiezertifikaten ("Lehman Brothers")

  • WuB Entscheidungsanmerkungen zum Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb 12,79 €) (Entscheidungsbesprechung)

    Aufklärung über Sonderkündigungsrecht bzgl. eines Garantiezertifikats

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2015, 398
  • ZIP 2014, 93
  • ZIP 2015, 21
  • MDR 2014, 13
  • MDR 2015, 229
  • NJ 2015, 244
  • WM 2015, 46
  • BB 2015, 272
  • NZG 2015, 150
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht